Suche

Oli P. & Co. – So war die 90er-Party im Pott

Oli P. & Co. – So war die 90er-Party im Pott © Starwatch Distribution/WM Germany

Was Markus Krampe hier wieder einmal auf die Beine gestellt hat, sucht seinesgleichen in Deutschland, ja vielleicht sogar in Europa. Nationale und internationale Stars der 90er Jahre feierten mit grandioser Live-Musik auf dem Freigelände der König-Pilsener-Arena. Mit dem Besten, was die 90er zu bieten haben: Caught in the Act, Ace of Base, East 17, Dr. Alban, Haddaway, Captain Hollywood Project und zahlreichen weiteren Top-Acts. Von Wigfield über Oli P. bis hin zu Rednex war vieles am Start, das in den 90er Jahren wahre Begeisterungsstürme hervorgerufen hat. Auch das miese Wetter mit Dauerregen konnte die Partystimmung nicht trüben. Die Fans feierten Party und lobten die Veranstaltung in den höchsten Tönen.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Die Moderation lag wieder in den bewährten Händen von Lorenz Büffel und Christian Schall. Sie verkürzten die ohnehin kurzen Pausen zwischen den Acts mit Musik aus eben diesen 90er-Jahren. Unterstützung fanden sie in DJ Marco Maribello, auch für ihn ein Erlebnis erster Klasse. Er spielte ein 90er Mega-MashUp-Set. Hinter der Bühne wurde noch mit Jörg Draeger (Mr Zonk) ne Runde “Schnick-Schnack-Schnuck” gezockt. Es war eine Veranstaltung, bei der es an nichts fehlte. Der VIP-Bereich war diesmal sogar über zwei Etagen verteilt und gewährte von überall einen phantastischen Blick auf die Bühne.

Bereits lange bevor die Tore um 14:00 geöffnet wurden, standen sehr viele Fans davor Schlange und warteten geduldig auf Einlass. Die Große Bühne war zu diesem Zeitpunkt noch abgehangen, so dass die Aufbauten nicht einsehbar waren. Nach und nach füllte sich der Platz vor der Bühne, bis am Ende die 30.000er-Marke erreicht war. Die Veranstaltung war komplett ausverkauft. Noch nicht einmal am Tag der Veranstaltung waren noch Karten zu bekommen. Auf dem Gelände selbst hatte Markus Krampe eine Breakdancer-Bahn aus den 90er-Jahren aufbauen lassen, die im Dauereinsatz war. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit.

Pünktlich um 15:00 Uhr öffnete sich der Vorhang, und es kam eine Bühne zum Vorschein, die natürlich nach Vorbildern der damaligen Zeit aufgebaut war. Über allem „thronte“ der gewaltige DJ Turm für die beiden Moderatoren Lorenz Büffel und Christian Schall. Die beiden waren adrett nach der Mode der 90er gekleidet, was man auch bei sehr vielen Besuchern erkennen konnte, die sich auf das Thema eingelassen hatten. Auf der Bühne jagte ein Highlight das Nächste. Den Anfang des Bühnenprogramms machte Corona, danach ging es Schlag auf Schlag weiter.

Die Stars der 90er Party am 5.8.2017:

  • Layzee Aka MR. President
  • Whigfield
  • Jörg Dreger mit dem „ZONK“
  • Culture Beat
  • East 17
  • ACE of Base
  • Snap
  • Oli P.
  • La Bouche
  • Haddaway &Dr. Alban
  • Caugth in the Act
  • Captain Hollywood Projekt
  • Rednex

Egal, ob Fans oder Künstler, alle waren voll des Lobes für Markus Krampe und seine Helfer. Alles war hervorragend organisiert und durchgeplant. Um sich mal einen kleinen Einblick über diese Party verschaffen zu können, sollte man sich mal das eingestellte Video von dem Auftritt (Facebook) anschauen. Dieser Ausschnitt spricht Bände. Hier der Link dazu!

Markus Krampe verriet dann auch, dass dieses Event im nächsten Jahr wiederum in Oberhausen stattfinden wird. Aber damit nicht genug. Er tat kund, es werde in 2018 sogar eine 90er Tour geben! Das wurde mit frenetischem Beifall honoriert. Zum Abschluss gab es ein großes Feuerwerk für die restlos begeisterten Zuschauer. Schlager.de war vor Ort und hat alles hautnah miterleben dürfen. Markus Krampe gab uns ein kurzes Interview, dass Ihr Euch hier anschauen dürft. (Kaum zu übersehen bzw. zu überhören, dass er selbst total geflasht war).

Oli P. kam noch vor seinem Auftritt zu Schlager.de, um kurz mit uns zu sprechen:

Nach dem Auftritt von Caught in the Act, standen Lee, Eloy und Bastiaan Schlager.de für einige Fragen zur Verfügung, schaut doch mal rein es lohnt sich, denn die 3 sind wirklich bodenständig. (Sie verraten auch die Termine ihrer Tour):

Hier schon einmal die Termine für “Die 90er-live” 2018:

  • MAI26 – Die 90er live Wiesbaden | OPEN AIR Sa 14:00 · von Die 90er-live,  BRITA-Arena Wiesbaden, Hessen
  • JUN9 – Die 90er live Halle (Saale) | OPEN AIR Sa 14:00 · von Die 90er-live, Peißnitzinsel
  • JUL28 – Die 90er live Kassel | OPEN AIR Sa 14:00 · von Die 90er-live, Auestadion, Kassel, Hessen
  • AUG4 – Die 90er live Oberhausen | OPEN AIR, Sa 14:00 · von Die 90er-live, König-Pilsener-ARENA, Oberhausen
  • AUG11 – Die 90er live Bonn | OPEN AIR Sa 14:00 · von Die 90er-live, Rheinaue Bonn, Bonn
  • SEP8 – Die 90er live Regensburg | OPEN AIR Sa 14:00 · von Die 90er-live, Schloss Pürkelgut, Regensburg, Bayern

Die 3 beliebtesten
Schlager-News