Suche

Madeline Willers gewinnt den VDM-AWARD 2017

Madeline Willers gewinnt den VDM-AWARD 2017 VDM AWARD Helga Quirini und Madeline Willers © Foto: Udo Starkens, VDM

Vergangenes Wochenende erhielt Madeline Willers den VDM-AWARD 2017 für ihren Hit „Bessere Hälfte“, überreicht wurde er von Helga Quirini (VDM). Für die junge talentierte Künstlerin aus Wüstenrot ist dies bereits der dritte Preis in Folge.

 

Erst kürzlich gewann Madeline Willers mit “Frei wie der Wind” den Sommerhit-Wettbewerb-2017 auf SCHLAGERportal. Im Juni konnte sie die Jury des “The Akademia Music Award” in der Kategorie “Bester Pop-Song” von sich überzeugen.

Nun begeisterte Madeline Willers mit ihrer Single „Bessere Hälfte“, die nicht weniger als 23 Wochen in den TOP 100 der Radio-Airplays platziert war, auch diese Jury für sich. Zum fünften Mal vergab der Verband Deutscher Musikschaffender (VDM) (www.VDMplus.de) den VDM-AWARD für Urheber, Künstler, Produzenten, Label, Verleger, Manager und Musiker. Aus über 350 eingesendeten Titeln setzte sich “Bessere Hälfte” von Madeleine Willers, vertreten durch Willers Records, in der Sparte Pop-Schlager durch.

Ausgewählt wurden die Gewinner von einer Jury bestehend aus Musikhörern aller Altersklassen. “So erhalten die Mitglieder des VDM eine sehr gute Einschätzung ihrer Musik-Produktionen und eine Auszeichnung, die sich sehen lassen kann.”, erklärte Klaus Quirini, Vorsitzender und Leiter der Rechtsabteilung des VDMplus, bei einem Interview.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News