So war es bei “Dirndl! Fertig! Los!” mit Florian Silbereisen

So war es bei “Dirndl! Fertig! Los!” mit Florian Silbereisen © Max Morath/Schlager.de

Am Samtag wurde in München das 184. Oktoberfest vom Oberbürgermeister Dieter Reiter eröffnet. Für das obligatorische Anschlagen des ersten Bierfasses benötigte er nur 2 Schläge – nicht schlecht. Am Abend gab es dann für die Schlagerfans einen besonderen Anlass: Zum ersten Mal lud Moderator Florian Silbereisen zur Oktoberfstshow in den Circus Krone.

 

Prachtvoll mit Festgespann erschien Florian Silbereisen zu Beginn im Circus Krone. Die hochkarätige Gästeliste versprach eine große Party, die es teilweise auch wurde. Mit dabei natürlich jede Menge Künstler, die jeden Saal mit ihren Hits ordentlich in Stimmung bringen können. So wie DJ Ötzi mit seinem größten Wies’n-Hit „Hey Baby“, Ross Antony, voxxClub oder auch Mickie Krause. Sein Song „Mich hat ein Engel geküsst“ gehört zu einer ordentlichen Party und begeisterte natürlich auch das Münchener Publikum.

Es gab aber auch leisere Töne. Zum Beispiel traten Stefanie Hertel & Markus mit dem Song „Kleine Taschenlampe brenn“ auf, Semino Rossi feierte mit seinem Party-Remix „Wir sind im Herzen jung“ Premiere und Weltstar Mireille Mathieu feierte großes Comeback mit ihrem Hit „Goodbye my Love“.

Ob Schauspielerin Veronica Ferres, die man eher als Schauspielerin kennt, in eine Musikshow passt, war im Vorfeld sicher ungewiss. Sie präsentierte ihren Titel „1.000 Sterne über dir“. Da hier natürlich mit einem perfekten Playback gearbeitet wurde, ist musikalisch nichts auszusetzen. Aber wie heisst es im Sprichwort: „Schuster bleib bei Deinem Leisten“.

Andy Borg sorgte für Lacher im Saal

© Max Morath/Schlager.de

© Max Morath/Schlager.de

Kommen wir zurück zum Thema Anschlagen eines Bierfasses. Um eine authentische Oktoberfestshow zu zelebrieren, wurde das natürlich auch gestern nachgestellt. Wer bietet sich dafür besser an als der humorvolle Andy Borg? Florian Silbereisen schaffte es mit 3 Schlägen, wobei Andy Borg mit 2 Schlägen das Fass zum Explodieren brachte. Großes Gelächter im Saal…

Bevor sich Anna-Maria Zimmermann in die Babypause verabschiedete durfte sie mit ihrem großen Hit „Himmelblauen Augen“ bei der Oktoberfestshow nicht fehlen. Sie wird bis zur Geburt ihres ersten Kindes jetzt erstmal nicht mehr im TV zu sehen sein, aber mit Schlager.de könnt Ihr sie nochmals auf dem Partyboot live erleben.

Vanessa Mai lieferte mit Profitänzer Christian Polanc (bekannt aus der RTL-Show “Let´s Dance”) eine Tanzeinlage ab und sang natürlich ihre aktuelle Single „Nie wieder“.

Andrea Berg war der Höhepunkt der Show

Im Finale der Show trat unsere Schlagerqueen Andrea Berg auf, die heuer ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert. Mit dabei hatte sie ihre neue Hit-Single „Ja, ich will“ sowie ein großes Hit-Medley ihrer größten Hit’s. Wir sind begeistert von dem Auftritt und haben ihn hier nochmals für alle Fans, die es gestern Abend verpasst haben.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News