OrakelWer wird in Dortmund beim Schlagerbooom dabei sein?

Wer wird in Dortmund beim Schlagerbooom dabei sein? © ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann
Katja Seeliger

Nachdem „Dirndl! Fertig! Los!“ nur bedingt zu einem Quoten-Erfolg gekommen ist (Schlager.de berichtete), darf man gespannt sein, ob Florian Silbereisen weiterhin auf die bewährten Gäste setzt – oder ob es bei der Besetzung der Show Überraschungen geben wird.

Eine echte Überraschung ist, dass Andrea Berg ihre feste Zusage für die Show zurückgezogen hat – vielleicht reichte der Schlagergöttin der Auftritt bei Carmen Nebel am 30. September aus. Der eigentliche Quotenkönig der ARD ist ohnehin Kai Pflaume – und Andrea war wohl schlau genug, statt bei Florian lieber am 4.11. bei Pflaume zu Gast zu sein – so wird es zumindest auf einigen Online-Blogs behauptet.

Auch Helene Fischer wird sicher nicht bei „Schlagerbooom“ dabei sein, weil sie an dem Abend ein eigenes Konzert geben wird.

Da stellt sich die Frage: Wird die Silbereisen-Show dennoch hochkarätig besetzt sein? Fangen wir mit sicheren Kandidaten an: Die Kelly Family wird sicher dabei sein. Extra für Silbereisen hat die beliebte Gruppe just am 22.10. ihre neue Live-CD veröffentlicht. Was das mit „Schlager“ zu tun hat, weiß zwar kein Mensch – aber die waren gefühlt in eh jeder Silbereisen-Show, folglich macht es Sinn, dass sie erneut dabei sein werden.

Andreas Gabalier ist dabei

Die überaus erfolgreiche Show braucht aber auch „richtige“ Schlagerstars. Da macht es Sinn, Andreas Gabalier einzuladen. Okay, der hat beim Echo aus unerfindlichen Gründen zwar den „Volksmusik“-Award abgeräumt – aber de facto macht er ja im Gegensatz zu den Kellys Schlager. Passt also – zumal er für die „Extended“ Version seines Echo-prämierten Unplugged-Album Werbung machen kann.

Mit der Schweizerin(!) Beatrice Egli hat man einen weiteren echten „deutschen“ Schlagerstar einladen können.

Die Höhner einzuladen, macht auch Sinn. Es wäre nicht gut gewesen, die Kölner Erfolgsgruppe zu „Dirndl! Fertig! Los!“ einzuladen, weil sie (!) ausgerechnet mit „Viva Colonia“ einen großen Wiesn-Hit gelandet haben. Da erscheint es wohl sinnvoller, aus Gründen der Sensibilität die Kölner Erfolgsband nach Dortmund einzuladen.

© Angela Fekete / Schlager.de

© Angela Fekete / Schlager.de

Mit Roland Kaiser ist ein weiterer Topstar sinnvollerweise beim Schlagerbooom dabei. Wer die meisten Auftritte in der ZDF-Hitparade hatte, ist zurecht beim Dortmunder Schlagerspektakel dabei – auch wenn der (trotz seiner nahe gelegenen Münsteraner Heimat) eher in Dresden seine großen Erfolge feiert. Mit „Stromaufwärts“ (Kaiser singt Kaiser) stellt er ein spannendes Produkt vor. Ironie des Schicksals: Auch eine ehemalige Plattenfirma springt auf den Zug auf und veröffentlicht eine „Best Of“-CD namens „Das Beste“.

Okay – fassen wir zusammen: Kaiser, Egli, Höhner, Kelly-Family – das ist (halbwegs) offiziell bestätigt. Mit Vanessa Mai gibt es eine weitere „Verdächtige“ für die Show. Auch wenn sie gerade erst beim Oktoberfest dabei war, tippen wir, dass sie auch in Dortmund zu Gast ist. Ihr Oktoberfest-Auftritt war einfach unglaublich sexy und überzeugend, so dass es schon eine Überraschung wäre, wenn man auf sie verzichten würde, zumal ein Fanclub bei Facebook bereits davon ausgeht, dass sie bei Florian zu Gast sein wird.

Folgende Künstler sind für uns wahrscheinlich!

Orakeln wir mal weiter: Semino Rossi veröffentlicht am 20. Oktober eine weitere Edition seines aktuellen Albums – es wäre schon überraschend, wenn er nicht erneut in der Silbereisen-Show dabei wäre.

Jürgen Drews? Wir glauben nicht daran, dass es ein Zufall ist, dass sein neues Album am 20. Oktober erscheint und tippen, dass auch er beim „Schlagerbooom“ dabei sein wird.

Wieder die Stammgäste dabei?

Eine echte „Entdeckung“ des Silbereisen-Teams war Ben Zucker. Sein „Na und!?“ ist gut angekommen beim Schlagerpublikum. Da macht es Sinn, eine Maxi-CD mit diesem Song zu veröffentlichen. Dass die „ausgerechnet“ am 20. Oktober erscheint, macht Sinn – wir tippen, dass auch Ben Zucker beim „Schlagerbooom“ dabei ist.

Auch Santiano sind stets als Silbereisen-Gäste verdächtig. Ihr „Im Auge des Sturms“-Album veröffentlichen die Jungs am 13. Oktober, was sie ebenfalls „verdächtig“ macht für die Silbereisen-Show.

Okay, voXXclub waren mit „Donnawedda“ bereits bei „Dirndl! Fertig! Los“ dabei. Ihr neues Album erscheint am 20. Oktober. „Wetten, dass…!?“ auch die Jungs beim „Schlagerbooom“ dabei sind?

Weitere Spekulationen wie „Michael Hirte“ und „Ross Antony“ lassen wir mal außen vor. Auch „DJ Ötzi“ ist immer ein beliebter Kandidat – aber diese Namen sind vielleicht zu naheliegend.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News