Suche

Sarah Schiffer präsentiert herzergreifende Ballade

Sarah Schiffer präsentiert herzergreifende Ballade © Sarah Schiffer/Facebook

Ein neuer Titel des „Sterns am Schlagerhimmel“ lässt aufhorchen: „Wenn das nicht der Himmel ist“ – so lautet die dritte Single-Auskopplung von Sarah Schiffer. Nach „Startbereit“ und „Nur eine Nacht“ folgt nun eine Ballade, die zu Herzen geht.

 

Die 29-jährige Sängerin weiß ihre glasklare und gleichzeitig sanfte Stimme, gepaart mit Charisma und einem guten Riecher für zu Herzen gehende Songs, und modernem Sound zu vereinbaren. Ihre seit vergangenen Freitag veröffentlichte Ballade „Wenn das nicht der Himmel ist“, die man problemlos zu den schönsten Liebesballaden 2017 zählen darf, berichtet von dem Wunder der Liebe.

„Wenn das nicht der Himmel ist“ ist sehr gefühlvoll und lässt Platz für Emotionen aller Art. Es gibt nur ganz wenige Balladen, die so viele Emotionen, die aus dem Herzen kommen, wecken und die Zuhörer damit berühren und verzaubern. Die Akustik-Gitarre, die zu hören ist, verleiht der Ballade die Würze, die sie braucht, um sich von den klassischen Balladen zu unterscheiden. Musik und Text des neuen Titels von Sarah Schiffer stammen von Kurt Schoger und Stefan Köhne.

Fans und Freunde des deutschen Schlagers sind der einhelligen Meinung: „Wenn das nicht der Himmel ist“ darf ab sofort bei Hochzeiten, Tanzabenden oder dem Candle-Light-Dinner unter keinen Umständen mehr fehlen. Der Titel ist der perfekte Song für verliebte Paare und solche, die es noch werden (können!).

Die 3 beliebtesten
Schlager-News