Suche

Happy Birthday, Christin Stark!

Happy Birthday, Christin Stark! © Christine Kröning / Schlager.de

Sie ist der Sonnenschein der Schlagerbranche und obwohl sie noch zu den Newcomern der Szene gehört, kann sie bereits auf erste tolle Erfolge zurückblicken. Sie liebt es aufzufallen und überraschte am Anfang ihrer Karriere mit einem knallroten Kurzhaarschnitt, doch die Sängerin will sich nicht gerne festlegen und ist nun für ihre lange blonde Mähne bekannt. Fans sind sich jedoch sicher, Christin Stark hat eine große Schlagerkarriere vor sich. Heute feiert die Sängerin Geburtstag und wir gratulieren!

 

Das könnte Sie auch interessieren

Christin Stark wurde am 21. Oktober 1989 in Gadebusch geboren und entdeckte schon früh die Liebe zur Musik und zum Tanz. Wie viele kleine Mädchen startete sie als Kind mit Ballett und gelangte danach früh in ihre ersten Musikformationen und sammelte Bühnenerfahrungen in Schülerbands. Dennoch absolvierte sie nach der Schulzeit vorerst eine Ausbildung zur Friseurin. Die Musik ließ sie aber nie ganz los, sodass sie bereits neben der Ausbildung begann an ihrer Musikkarriere zu feilen. Erste kleinere Auftritte folgten und die Zusammenarbeit mit kleineren Labels.

Der Durchbruch von Christin Stark

Den ersten Schritt in Richtung professionelle Musikkarriere machte Christin Stark Anfang 2010, sie nahm an einem Schlagerwettbewerb teil und viele Menschen wurden auf sie aufmerksam. Sie nahm den Song „Ich bin stark“ auf und konnte damit erste Erfolge bei regionalen Radiosendern landen. Kurze Zeit später machte sie mit dem Song und Video „Überflieger“ von sich reden und 2013 war es dann endlich soweit, sie veröffentlichte ihr Debütalbum „Unglaublich stark“. Die Songs von Christin sind frisch, tanzbar und wurden von der Schlagergemeinde sehr positiv aufgenommen. Schnell konnte sie sich einen Namen machen und konnte erste Preise absahnen. Wie zum Beispiel den „Smago Award“ als Nachwuchskünstlerin oder den „EMMAward“. Fans lieben einfach die Songs vom Christin Stark, wie z.B. „Totalausfall“, „Überflieger“ oder „1000 Schuhe“. Doch es sollte natürlich nicht nur dabei bleiben, sodass Christin stets versucht hat, weiter an ihrer Karriere zu schrauben und mit den Gedanken bereits bei ihrem zweiten Album war.

Das zweite Album „Hier“ von Christin Stark

Durch das Debüt „Unglaublich stark“ wurde Christin Stark bekannt, doch mit ihrem zweiten Album wollte sich die ambitionierte Sängerin nochmals steigern. Anfang 2014 entstand der Kontakt zum Team von Schlagersänger Matthias Reim und gemeinsam mit ihm und seinem Autoren- und Produzententeam arbeitete Christin fortan an ihrem neuen Album. Nach zwei Jahren harter Arbeit erschien 2016 endlich das Album „Hier“ und konnte sich direkt in den Charts platzieren. Kein Wunder, Matthias Reim und sein Team können alle auf eine jahrelange und erfolgreiche Karriere zurückblicken. Inspiriert vom Sound von Reim, sind auch bei den neueren Songs von Christin nun härtere Klänge wahrzunehmen und ihre Lieder bekamen einen rockigeren Stil. Auch privat hat das Glück bei Christin zugeschlagen, sie und Matthias sind zu einem Paar geworden.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Christin Stark

Christin Stark – Interview bei Olé Oberhausen
Video abspielen
Laura Müller

Die 3 beliebtesten
Schlager-News