Suche

Schlagerstar Nic riskiert Prellungen für seine Hündin

Schlagerstar Nic riskiert Prellungen für seine Hündin © Hartmut Holtmann/Schlager.de

Der Hund ist des Menschen bester Freund. Das ist eine allseits bekannte Tatsache. Und manchmal sogar beruht diese Freundschaft auf Gegenseitigkeit. Dies war der Fall am Mittwochabend, als der Schlagersänger Nic sich zu später Stunde an seinem Wohnort in Essen noch zur Tankstelle begab, um Zigarillos zu kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Natürlich machte der 36-Jährige sich nicht allein auf den Weg – wie viele andere Hundebesitzer – sondern wurde von seiner vierjährigen Mischlingshündin Nanni begleitet, als plötzlich ein Auto ohne Licht mit hoher Geschwindigkeit auftauchte. Geistesgegenwärtig wich er aus und warf sich über seine Hündin. Dabei erlitt er Verletzungen an der Hand und am Fuß. Gegen die 49-jährige Fahrerin, die sich mit Bier und Sekt eingedeckt hatte und nachweisbar alkoholisiert (1,8 Promille) war, erstattete der Sänger Anzeige, bevor er sich im Krankenhaus seine Wunden versorgen ließ, so die (BILD).

Nanni blieb scheinbar unverletzt, jedoch ist noch offen, ob Nic am Montag wieder für seinen nächsten Auftritt genesen sein wird. Wir wünschen dem Hunderetter gute Besserung.

 

Laura Müller

Die 3 beliebtesten
Schlager-News