Radio starten Schlager.de Radio

DDC – Unterhaltung auf hohem Niveau!

DDC – Unterhaltung auf hohem Niveau! © BMC-Picture/Dominik Beckmann

Die Jungs aus Schweinfurt ließen in diesem Jahr viele große Arenaböden qualmen. Schlager.de freut sich, zukünftig über ihre Events berichten zu dürfen. Googelt man „DDC“, so landet man auf der Homepage vom „Deutschen Doggen Club“. Allerdings haben die fünf Jungs mit Doggen nichts zu tun! Diese drei Buchstaben stehen für „Dancefloor Destruction Crew“; sie gehören zu den bekanntesten Breakdance-Gruppen im deutschsprachigen Raum und lassen so manchen Bühnenboden brennen.

 

1999 gegründet, begann alles mit zunächst kleinen Auftritten, aber bereits 2003 konnte die DDC mit der Teilnahme bei der „Weltgymnastrada“ in Lissabon glänzen. Ihren ersten Weltmeistertitel holten sich die Breakdancer schon vier Jahre später.

Die bewegten Boys

Einem Millionenpublikum machte sich die Truppe 2010 mit der Teilnahme beim RTL-Castingformat „Das Supertalent“ bekannt. Ihr persönliches Triple erreichte die DDC 2012 – sie wurden Deutscher Meister, Europameister und Weltmeister in nur einem Jahr! Nur ein Jahr später erreichte die Erfolgstruppe das Finale der ersten Staffel von „Got to Dance“ und wurde auch mit dem Titel „Europas bester Dance-Act“ ausgezeichnet. Humorvoll und unterhaltsam kombinieren die Tänzerinnen und Tänzer rund um Marcel, Alex, Gregory, Michi und Raphael in verschiedensten Showformaten ihre Tanzmoves und sorgen damit nicht nur beim jungen Publikum für angehaltenen Atem, Standing Ovations und Lacher bis in die letzte Reihe!

Die Erfolgsliste ist lang

2013 verband die Dancefloor Destruction Crew und der Berliner Regisseur Christoph Hagel durch das Theaterstück „Breakin‘ Mozart – Klassik meets Breakdance“ klassische Musik und Breakdance. Außerdem wurden sie mit dem „Goldenen Colibri“ als „Europas beste Tanzshow“ ausgezeichnet.

Die Show „Breakdance in Lederhosen“ (2014) öffnete die Pforten zur Schlagerwelt. Die TV-Sendung „20 Jahre Feste – Das Fest zum Jubiläum“ bildete den Start für die TV-Präsenz der fünf Breakdancer aus Schweinfurt.

Schnell kam es auch zum internationalen Durchbruch: Showact beim Finale der Formula E Rennserie in London, Darbietung von "Breakin‘ Mozart" auf dem „Mein Schiff 3“ oder die Teilnahme beim „15. Wuquiao International Circus Festival“ in China, sind nur einige Events, die erwähnt werden.

2016 folgte dann die Teilnahme an der Tour „Das Beste der Feste“, nachdem bereits im Januar über 220.000 Zuschauer beim „Feuerwerk der Tanzkunst“ die DDC erleben durften. 2017 waren die Breakdancer aus Schweinfurt ebenfalls Teil der Schlagerfest-Tour durch die Bundesrepublik. Ihre Show „Breakdance in Lederhosen“ brachte ihnen den Sieg in der Talentshow „It’s Showtime – Das Battle der Besten“ ein.

Das Team von Schlager.de freut sich, nun die Karriere der Jungs verfolgen zu dürfen und viele tolle Shows zu erleben.

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Andreas Breitkopf02.11.2017Andreas Breitkopf

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan