Radio starten Schlager.de Radio

Andreas und Willi Gabalier gedenken Vater und Schwester

Andreas und Willi Gabalier gedenken Vater und Schwester © facebook.com/willigabalier

Allerheiligen ist nicht nur ein willkommener freier Tag zu Beginn der dunklen vorwinterlichen Zeit, sondern ein Fest, zu dem der Heiligen gedacht wird; einen Tag später – zu Allerseelen – gedenkt man aller Verstorbenen. Diese Gelegenheit haben viele Christen in den letzten Tagen genutzt, um ihrer Angehörigen zu gedenken. Auch Willi Gabalier postete letzte Nacht Willi Gabalier ein Selfie mit der Gedenktafel für seinen verstorbenen Vater Wilhelm und seine Schwester Elisabeth.

 

Unschwer lässt sich erkennen, dass es sich dabei um jene hölzerne Familiengrabtafel handelt, die sein Bruder Andreas Gabalier Anfang Oktober geschnitzt hatte, nachdem er von seiner Asienreise zurückgekehrt war. Eine gute Chance, den Verlust des Vaters und seiner Schwester zu verarbeiten. Sein damaliges Post zeigte ihn neben seiner Schnitzarbeit und dem Werkzeug. (Schlager.de berichtete).

Andi meißelt die Grabtafel

Der Freitod des Vaters (2006) und der Schwester (2008) ist für die beiden Schlagerbrüder und deren Mutter aus Graz mit viel Schmerz verbunden (Schlager.de berichtete) und bleibt letztendlich ein Mysterium. Wie tröstend ist es dann, wenn sie diese Trauer mit anderen teilen können, besonders an Tagen wie diesen und die Gewissheit haben, dass sie sich irgendwann einmal wieder sehen.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier – Amoi seg ma uns wieder (Lyric Video)

Video abspielen

Viele Fans fühlen sich gleichsam mit den Brüdern verbunden, was sich in ihren Facebook-Kommentaren wie z.B. feststellen lässt: "Andi hat den Grabstein aber sehr schön gemacht 😍 schön dass es noch Menschen gibt die auf das Traditionelle ned vergessen."

Das könnte Sie auch interessieren

"Sehr schön, hat Andi den Grabstein gemacht. Es gibt nichts, was euch trennen kann. Vergiss nie: Dein Papa und Eisabeth lieben euch und sind immer bei euch, bis ihr euch wiederseht. Ich wünsch euch allen ganz viel Kraft!"

Andreas wünschte am 1. November allen Facebook-Fans "ein friedliches Allerheiligen! ... einen lieben Gruß von der Alm". In diesem Sinne ...

 

Maria Landwehr03.11.2017Maria Landwehr

Die 3 beliebtesten
Schlager-News