Was Pablo Grande will!

Was Pablo Grande will! © Mandorla Music
Laura Müller
19.02.2018

Pablo Grande, das junge Talent mit argentinischen Wurzeln lebt heute in Österreich. Dort und über die Grenzen Österreichs hinaus zieht er mit seinen temperamentvollen Liedern die Aufmerksamkeit auf sich. Jetzt macht er mit seiner Single „Was sich will“ (VÖ 16.2.2018) Appetit auf sein Debütalbum, das am 15. Juni 2018 veröffentlicht wird.

 

Der begabte Absolvent (Jahrgang 1983) der Universität von Rosario spielte in zahlreichen Musicals und Shows in Buenos Aires, bevor er 2014 Ensemblemitglied des Kreuzfahrtschiffes Amadea, "Das Traumschiff" (ZDF) wurde und über 50 Länder bereiste.

Singlevorbote von Pablo Grande - "Was ich will"

Seinen Einstand in die Welt des Musikbusiness nahm der Kosmopolit 2015, ein Jahr, nachdem er nach Österreich gezogen war, indem er direkt Platz 2 in der Talentshow "The Voice Austria", einem österreichischen Pendant zur deutschen "The Voice of Germany", belegte. Von da aus war es nur noch ein kleiner Schritt als Frontsänger von "Ladies & Gentleman" ins Finale der Talentshow "Die Große Chance der Chöre" (2016) zu gelangen und von Labelchef Gregor Weindorf entdeckt zu werden.

"Was ich will" ist Pablo Grande auf den Leib geschnitten. Spanische Gitarren begleiten den temperamentvollen Sänger, der in sanften Versen von den bewegenden Ups und Downs im Leben erzählt.

„Mir war es wichtig, dass nicht nur meine Songs sondern auch die Videos zu mir und meiner Persönlichkeit passen. Daher sind wir für das Video-Shooting extra nach Spanien geflogen, um dort zwei Videos zu drehen. Es war wirklich anstrengend und heiß, aber es hat sich gelohnt!“, so Pablo.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Laura Müller19.02.2018Laura Müller

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan