Suche

Duisburg feiert die Uraufführung des Wolfgang-Petry-Musicals!

Duisburg feiert die Uraufführung des Wolfgang-Petry-Musicals! © Christine Kröning / Schlager.de

Vor über 15 Jahren hat Wolfgang Petry die großen Bühnen verlassen und sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Doch mit weit über 20 Millionen verkauften Alben war und ist er immer noch allgegenwärtig; seine Hits sind Kult und füllen heute noch jede Tanzfläche. Vor wenigen Monaten feierte „Wolle“ seinen 65. Geburtstag, was die Macher von „Wahnsinn“ zum Anlass nahmen, ihn zu ehren und das mehr als verdient und überaus gelungen noch dazu!

 

Wir waren für Euch bei der Uraufführung des ersten Party-Schlager-Musicals der Welt im Theater am Marientor in Duisburg vor Ort und können nur sagen „Geil-Geil-Geil“!

Ein Stück zum Spaßhaben, eingebettet in einer Geschichte mit großen Gefühlen über Freundschaft und Familie, Höhen und Tiefe, die große Liebe und verpasste Träume. Die Story zum Musical ist leicht erklärt. Vier Paare – aus dem Leben gegriffen – erleben eine Achterbahn der Gefühle und überzeugen sowohl stimmlich, als auch schaupielerisch im höchsten Maße. Eine emotionale, humorvolle und turbulente Story, eingebettet in 25 Hits von Wolfgang Petry wie „Verlieben,verloren, vergessen,verzeihen“, „Der Himmel brennt“, „Weiß der Geier“, “Du bist ein Wunder“, „Gianna“, “Sieben Tage, sieben Nächte“ und natürlich der Titelsong “Wahnsinn“ lässt die Herzen aller „Wolle“ Fans fast drei Stunden höher schlagen. Ein großes Lob an das renommierte Autoren-Duo Martin Lingnau/Heiko Wohlgemuth, Regisseur Gil Mehmert und Sebastian de Domenico für die musikalische Leitung.

Bemerkenswert fanden wir auch die zum Teil komplett neu arrangierten und auf die Story angepassten Songs, die dadurch aber nicht verfälscht wurden und ihren Flair beibehalten haben. Wolfgang Petry selbst war nicht vor Ort, ließ sich aber durch seinen Sohn Achim Petry vertreten und hatte per Brief folgende Worte geschickt: „Zu meinem neuen Leben passt kein roter Teppich und kein Rampenlicht. Aber: Reißt die Hütte ab und habt Spaß!“

Auf dem roten Teppich: Heino, Guildo Horn, Maite Kelly, Ralph Siegel, Isabel Varell…

Und das hatten alle Zuschauer, Fans und natürlich die Prominenten, welche schon vorab den Weg über den roten Teppich fanden. Heino und seine Frau Hannelore, Achim Petry, Guildo Horn, Maite Kelly, Ralph Siegel, Isabel Varell sind nur einige, die sich als echte Petry-Fans bekannten.

Hier die Termine von „WAHNSINN“:

  • 21.02.bis 29.04.2018 Duisburg Theater am Marientor
  • 02.05.bis 13.05.2018 Berlin Theater am Potsdamer Platz
  • 16.05.bis 03.06.2018 München Deutsches Theater

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet.

 

Die 3 beliebtesten
Schlager-News