Die Amigos: Käsebrötchen statt Kaviar
Die Amigos: Käsebrötchen statt Kaviar © Kerstin Joensson

Wenn Welt-Star Madonna (59) auf Tournee geht, verlangt sie unter anderem, dass in jeder Garderobe rosafarbene und weiße Rosen stehen. Von genau 15 cm Länge. Über solch verrückte Forderungen können die „Amigos“ (aktuelle CD: „Zauberland“) nur lachen.

 

Buffet und Garderobe in einem Raum

Bernd (67) und Karl-Heinz Ulrich (69) sind bei Konzerten genauso bescheiden wie im Alltag. Als ich die Brüder bei einem ihrer Auftritte besuche, bin ich fast ein wenig enttäuscht, wie unspektakulär es hier hinter der Bühne zugeht. Es gibt einen großen Raum, auf der einen Seite hängen ihre Bühnen-Outfits. Hier ziehen sich die Brüder um. Auf der andere Seite ist das kalte Buffet aufgebaut. Auf dem Tisch stehen Käse- und Wurstbrötchen, Salzstangen, Schokolade vom Discounter und Mineralwasser aus der Region. „Mehr brauchen wir nicht“, so Bernd. „Was soll denn hier aufgefahren werden? Kaviar und so ein Quatsch? Nein, danke!“, winkt er ab und setzt sich mit einer Tasse Filterkaffee an den Tisch. Als ein Angestellter der Konzertstätte vorbeikommt und sagt, dass er auch gerne Cappuccino bereiten könne, entgegnen die Brüder nur: „Wir sind mit allem zufrieden, vielen Dank!“

„Wir flippen nicht aus, weil wir berühmt sind“

Bernd, der ehemalige Bierbrauer, und Karl-Heinz, der gelernte Lkw-Fahrer, sind trotz ihres Ruhms am Boden geblieben. „Wir sind so, wie wir sind. Wir flippen ja jetzt nicht aus, nur weil wir berühmt sind“, so der vierfache Großvater Karl-Heinz. Nur eine Kleinigkeit hätten sie dann doch gerne noch auf dem Buffet-Tisch gefunden. Bernd grinst: „Eine vernünftige Leberwurst!“

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan