Suche

Semino Rossi: Heimliche Trennung!

Semino Rossi: Heimliche Trennung! © Teddy Brogaard

Semino Rossi ist zweifelsohne einer der gefragtesten Künstler der Schlagerszene. Gemeinsam mit seiner Managerin erreichte er in 14 Jahren das, wovon viele Künstler nur träumen: Ruhm und Anerkennung. Nun ist alles aus…

 

Das könnte Sie auch interessieren

… zwischen ihm und seiner Managerin Nina Ranwig. Mehr als 14 Jahre fungierte sie als Managerin für den Argentinier. Die Trennung soll im gegenseitigen Einvernehmen stattgefunden haben, berichtete Ranwig auf Nachfrage von Schlager.de.

2018 – Das Jahr der Trennungen

In diesem Jahr gab es wirklich zahlreiche Trennungen: Andrea Berg trennte sich von ihrem Manager, Michelle von ihrem Karsten, Michael Wendler von seiner Claudia und Kristina Bach von ihrem Ehemann. Mit Semino Rossi kommt ein weiterer Name hinzu.

In der Zeit schaffe Ranwig es, Semino als starken Künstler aufzubauen und feierte gemeinsam mit ihm zahlreiche Erfolge. Das hochkarätige Produkt wurde übernommen von Sepp Adlmann, der sich u.a. als Manager von Andreas Gabalier einen Namen gemacht hat.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Semino Rossi

Semino Rossi – Wir sind im Herzen jung
Video abspielen

Wir wünschen Semino alles Gute in den neuen Händen und bedanken uns (auch in eigener Sache) bei Nina Ranwig für die gute und professionelle Zusammenarbeit.

Thorge Schramm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News