Helene Fischer: Hat sich ihr Freund verplappert?

Helene Fischer: Hat sich ihr Freund verplappert? © facebook.com/helenefischer.official/
Lara Kurrer | DAS NEUE BLATT
Redakteurin für Sonderaufgaben
25.10.2018

Echten Freunden kann man alles anvertrauen. Sie sind gute Geheimnishüter … oder?

 

Bei einem Superstar wie Helene Fischer ist es noch wichtiger, wahre Vertraute zu haben. Sie und ihr Schatz Florian Silbereisen (37) überlegen ganz genau, wem sie ihr Herz öffnen.

Helene Fischer QuizTeste jetzt Dein Wissen!

Doch jetzt platzt ausgerechnet ihrem Kollegen und Freund Ben Zucker (35) im Interview mit dem „SWR4“ etwas äußerst Pikantes heraus. Er wird nach den letzten Konzerten gefragt. Seine Antwort: „Wir waren gerade auf Tour …“. Kurze Pause, dann sagt er grinsend: „Mit Helenes Ehemann!“ Wie bitte? Jetzt wird es aber interessant! Haben sich Florian und Helene das Jawort gegeben? Eine Hochzeit im Geheimen gefeiert? Ihr Eheglück versteckt?

Ben Zucker rudert schnell zurück, ahnt, was er da erzählt hat, stammelt: „Äh … mit Helenes Freund, … um Gottes willen, was habe ich da gerade gesagt?!“ Er wird rot. „Sie sind nicht verheiratet, nein, nein“, fügt  Ben verlegen hinzu.  „Sie sind schon lange zusammen. Es fühlt sich so an wie verheiratet.

Wo Rauch ist, ist auch Feuer, heißt es. Ist nur ein Sprichwort, aber ein sehr, sehr kluges!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan