Suche

Das Volksschlagerparadies öffnet seine Pforten

Das Volksschlagerparadies öffnet seine Pforten © Christine Kröning / Schlager.de

Was gibt es ehrlicheres als handgemachte Volksmusik in unserer Muttersprache? Gerade im Freistaat Bayern erfreut sich dieses Genre großer Beliebtheit – und das wird bald gebührend gefeiert…

 

… und zwar in den wunderschönen Orten Viechtach und Pocking in Niederbayern.

Willy Lempfrecher & das Tiroler Echo

Das Highlight im Januar in Viechtach

Willi Lempfrecher ist der Senkrechtstarter der Volksmusik aus Südtirol. Gemeinsam mit dem Tiroler Echo, der Begleitband von Hansi Hinterseer, schenken beide Komponenten ihrem Publikum einen Abend voller zünftiger Melodien.

„Mit meiner Oma zu singen hat mir den Alltag verschönert und weckte den Wunsch, nach Abschluss der Schule selbst Sänger und Musiker zu werden“, erzählt Willy heute – zum Glück, denn sonst wären uns Songs wie “Die letzte Rose” oder “Liebe spricht sanft” wohl leider erspart geblieben.

Die Power-Kombi gibt es am 05. Januar 2019 um 19 Uhr in der Stadthalle Viechtach. Tickets für das Event gibt es hier.

Der Fernando Express & Geraldine Olivier

Das Highlight im Januar in Pocking

Seit mehr als 34 Jahren nimmt der Fernando Express alle Schlagerbegeisterten mit auf eine Reise quer durch die deutsche Musikwelt. Bis heute sind sie Dauergast in den Rundfunk-Hitparaden und bei den volkstümlichen Events. Überzeugen Sie sich selbst von der mitreißenden Ader der Vollblutmusiker – nicht umsonst tragen sie den Titel “Die Könige der Tanzpaläste”…

Aus der Schweiz kommt die sympathische Sängerin Geraldine Olivier in die Stadthalle Pocking. Als sie den Grand Prix der Volksmusik 1995 in Wien gewann, startete zugleich ihre Karriere als Sängerin. Seitdem widmet sie ihr Leben und den Beruf ausschließlich dem Gesang und der Bühne.

Beide Künstler werden am 26. Januar 2019 die Stadthalle in Pocking zum Beben bringen. Freuen Sie sich ab 19 Uhr auf drei Stunden feinste Unterhaltung. Hier gibt es die heißbegehrten Tickets.

Das Nockalm Quintett

 

Das Highlight im März in Pocking

Wo die Nockis singen, da ist die gute Laune nicht weit entfernt! Seit über 30 Jahren steht das Nockalm Quintett bereits auf der Bühne. Mehr als 30 Jahre gewachsene und gesammelte Erfahrungen im Live-Bereich. Die ‚Nockis‘ – wie sie von ihren Fans gerufen werden – haben sich die Herzen des Publikums erspielt. Stufe für Stufe sind sie die Erfolgsleiter emporgestiegen, haben alle Ebenen des Musikantenlebens bravourös gemeistert und sind heute eine stabile Größe wenn es darum geht, für die Freunde des Schlagers eine unvergessliche Party auf die Bühne zu zaubern.

Der Erfolg in den Medien und bei den CD-Verkäufen, spricht mit zahlreichen Nummer 1 Platzierungen in den Hitparaden, setzt sich somit nahtlos im Konzertbereich fort. Doch nicht nur das: Alle CD‘s der letzten 20 Jahre erreichten Gold und Platinstatus.

Eine hervorragende Grundlage für eine ausgelassene Party am 28. März 2019 in der Pockinger Stadthalle. Hier gelangst Du an die Karten, um dabei zu sein.

Thorge Schramm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News