„SchlagerMillions“: So kommen Schlager- und Casinofans auf ihre Kosten!

„SchlagerMillions“: So kommen Schlager- und Casinofans auf ihre Kosten! © Schlager.de
Schlager.de
15.11.2018

Seit jeher handelt es sich bei Musik um einen Bereich des Lebens, der sehr individuell ist. Musik ist Geschmackssache. Für viele steht jedoch eine Stilrichtung seit Längerem wieder ganz weit oben auf der musikalischen Speisekarte: Schlager. Die Musikrichtung existiert bereits seit den 1920er-Jahren und hat sich in den letzten Jahren nochmal neu erfunden. Geschuldet ist das nicht nur den aktuellen Schlager-Stars wie Helene Fischer, Beatrice Egli und Andreas Gabalier, die der Musikrichtung eine neue Note, einen neuen Stil und moderne Frische verleihen. Der Radius der Veränderungen ist weitaus größer. Neben den aktuellen Künstlern spielen vor allem die Formate, in denen der Schlager inzwischen zu Hause ist, eine große Rolle. Von internationalen Festen wie „Schlagerboom“ mit Moderator Florian Silbereisen über Fernseh-Dating-Shows, in denen es darum geht, dass Schlager-Stars jemanden kennen- und lieben lernen bis hin zu neuen Formen wie dem sogenannten „SchlagerMillions“, einem Online Casino Spiel, ist der Siegeszug der Musikrichtung in vielen Bereichen kaum aufzuhalten. Das beweist, wie vielseitig der Schlager ist. Hier ist nichts von einem „verstaubten“ Ruf oder einem „uncoolen“ Image zu sehen. Im Gegenteil, der Musikstil zeigt seine Wandelbarkeit und präsentiert ein buntes Meer an Facetten, um auch in den nächsten Jahren aktuell zu bleiben.

 

 

„SchlagerMillions“: Das Casino Spiel, das den Schlager online etabliert

In den stationären Spielhallen ist der Schlager schon längst keine Seltenheit mehr. Österreichische Glücksspielanbieter veranstalten beispielsweise spannende Wettbewerbe, um Schlager-Nachwuchstalente zu entdecken. Das Ganze nennt sich dann etwa „Schlager-Grand-Prix“. Mittlerweile ist der Schlager aber auch ins moderne Online Casino eingezogen. Hier haben Spieler das Vergnügen, das sogenannte „SchlagerMillions“ zu spielen. Der Spielautomat ist mit 5 Walzen ausgestattet, der durch verschiedene Scatter-, Wild- und sonstige Symbole zum favorisierten Slot für alle Schlager-Fans wird. Das Spiel Schlager Millions kann hier kostenlos angespielt werden.

Zu Beginn des Automatenspiels suchen sich die Spieler einen Kandidaten und eine Bühne aus. Beide Entscheidungen haben Einfluss auf das Spiel. Die Auswahl trägt dazu bei, wie viele Wild-Symbole im Spiel und wie viele Freispiele möglich sind. Optisch ist das Casino Spiel sehr farbenfroh gestaltet. Der Hintergrund ähnelt einer Live-Bühne und auch die Symbole auf den Walzen sind dem Schlager angepasst. Schlager-Fans, die diesen Slot einmal ausprobieren wollen, können das allerdings nur bei ausgewählten Online Casinos tun, die das Genesis Gaming Produkt im Angebot haben. „SchlagerMillions“ schlägt die Brücke zwischen dem traditionellen Musikgenre sowie den modernen Möglichkeiten der heutigen Freizeitgestaltung.

Schlagerbooom: Die Musik-Attraktion mit Florian Silbereisen

Schlager-Musikveranstaltungen wurden schon mit der Etablierung des Fernsehens übertragen. Besonders bekannte Formate im Schlagerbereich sind unter anderem die „ZDF Hitparade“, die beispielsweise jahrelang von Dieter Thomas Heck moderiert wurde, oder auch der „Musikantenstadl“ mit Moderatoren wie Andy Borg und Jörg Pilawa. „Willkommen bei Carmen Nebel“, „ZDF-Fernsehgarten“ mit Andrea Kiewel und „Immer wieder sonntags“ gehören ebenfalls in diese Kategorie. Kein Wunder also, dass auch moderne Musik-Attraktionen sehr viel Erfolg haben. Ein Beweis dafür ist „Schlagerbooom“. Es handelt sich um ein internationales Schlagerfest, das von Florian Silbereisen moderiert wird.

Wer dieses musikalische Schlager-Event besuchen möchte, sollte sich früh genug um Karten bemühen, denn diese Show ist heiß begehrt unter den Fans der Szene. Grund dafür ist, dass es sich hierbei nicht nur um eine Veranstaltung für junge oder ältere Schlager-Hörer handelt, sondern um eine Show für die ganze Familie. Hier tummeln sich Newcomer und Legenden, sodass für jeden Geschmack ein spannendes Musikprogramm dabei ist. Florian Silbereisen moderiert somit die größte Schlagerparty im deutschen Raum, die nicht nur live vor Ort mit einer entsprechenden Karte erlebbar ist. Wer keine Karten mehr ergattert, kann sich das Spektakel auch gemütlich auf dem heimischen Sofa im Fernsehen anschauen.

Ein Blick auf die Zahlen des letzten „Schlagerbooms“ verrät, wie beliebt diese musikalischen Schlager-Events der Superlative wirklich sind. Mit insgesamt 10.000 Fans in der Dortmunder Westfalenhalle und ca. 6,2 Millionen Zuschauern vor dem TV war die Veranstaltung ein derart großer Erfolg, dass die Fans eine Fortsetzung kaum erwarten können. Schlager beweist, dass die Musikrichtung nicht mehr nur zum gemütlichen Schunkeln anregt, sondern vielmehr für echte Partystimmung sorgt und mittlerweile eine riesige Zielgruppe von Jung bis Alt anspricht.

Schlager-TV: Dating-Show für Künstler der Schlager-Musikrichtung

Dating-Shows sind im deutschen Fernsehen schon lange keine Seltenheit mehr. Wenn allerdings Schlager-Stars auf die Suche nach dem ganz großen Glück gehen, dann ist das etwas Neues im Dating-Show-Bereich. Als Moderatorin der RTL-Sendung kommt keine geringere Schlager-Sängerin als Beatrice Egli infrage. Sie führt durch „Schlager sucht Liebe“ und hilft den einsamen Schlager-Singles, die große Liebe zu finden. Interessant ist, dass sich Beatrice Egli selbst mit Casting-Shows gut auskennt, denn das Schlager-Sternchen startet ihre Karriere als Gewinnerin von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS). Mit „Schlager sucht Liebe“ steht sie nun auf der anderen Seite.

Die Kandidaten sind ein buntgemischtes Potpourri verschiedener Persönlichkeiten. Einer der bekanntesten wird in jedem Fall Tim Bibelhausen alias Tim Toupet sein. Seine Songs sind beim Kölner Karneval oder auf Mallorca DIE Ohrwürmer schlechthin. In der Sendung sucht er nach einer Frau, die fest im Leben steht. Weitere Teilnehmer sind Thomas Reese und Andreas Robitzky vom Pop-Duo „NEON“, Marion Möhlich alias „Marry“ als auch Hütten-Helmut, Gerda Gabriel, Oliver Frank und Denny Schulze alias Denny Fabian. Die Dating-Show begleitet die Stars nicht nur auf dem Weg zur großen Liebe, sondern bringt die verschiedenen Künstler auch dem Publikum näher. Es handelt sich hier auf jeden Fall um besonderes Entertainment: Schlager zum Anfassen, Schlager zum Lachen oder auch ganz einfach gesagt: Schlager fürs Herz!

Schlager im 21. Jahrhundert: Top oder Flop?

Wie eingangs erwähnt, ist Musik immer eine Geschmackssache. Daher ist es auch kein Wunder, dass immer wieder Umfrageergebnisse mit gespaltenen Meinungen auftauchen. Die eine Hälfte liebt den Schlager, die andere Hälfte kennt Namen wie Andrea Berg oder Udo Jürgens nicht einmal. In puncto Kaufverhalten hat sich jedoch in den letzten Jahren einiges im Musikgeschäft getan. Allgemein sind die physischen CD-Käufe etwas zurückgegangen, denn Streaming rangiert dank der heutigen Internet-Möglichkeiten für viele Musik-Fans weit oben auf der Liste, um unkompliziert die favorisierte Musik zu hören. Laut dem Bundesverband Musikindustrie e.V. nahm die Kaufbereitschaft der 40- bis 49-jährigen Musikfans im Bereich Schlager und Volksmusik jedoch 2017 zu.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de15.11.2018Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan