Suche

Willi Herren – Seine Frau zeigt ihn an

Willi Herren – Seine Frau zeigt ihn an © G&D Breuer-Konze / Schlager.de

Es sollte eine ruhige Aufzeichnung der Party-Reihe „Après Ski Hits“ in St. Anton werden. Wie jedes Jahr versammelten sich in der österreichischen Gemeinde die erfolgreichsten Sänger & Sängerinnen der Partyschlagerszene, um in der Showreihe auf RTL II zu zeigen, warum sie zu den beliebtesten Partyacts des Jahres gehören. In diesem Jahr mit dabei unter anderem Mia Julia, Lorenz Büffel und auch Willi Herren.

 

Um Letzteren gab es nach Informationen von Schlager.de einen Eklat. Bei der After-Show-Party war der Sänger wohl nur kurz – dennoch war die Nacht ereignisreich. Was war passiert? Wir konnten mit Willi und Jasmin exklusiv sprechen.

Im Gespräch mit Schlager.de gibt der Stimmungssänger zu: „Nach meinem Auftritt bei den RTL II „Après Ski Hits“ ging ich in mein Hotelzimmer und konnte nicht schlafen. Daraufhin ging ich in die Lobby, entschied dann einen Spaziergang zu machen und kam an einer Bar vorbei.

Soweit so gut und nichts Besonderes. Seine Ehefrau, die in der Nacht wach wurde und ihren Ehemann nicht mehr im Hotelzimmer vorfand, sah das wohl anders. Nachdem sie sich auf die Suche nach ihrem Mann machte, fand sie ihn in dieser Bar vor. Schlager.de sagte sie: „Ich bin in der Nacht aufgewacht und im Hotelzimmer war das komplette Licht an. Ich habe ihn gesucht und später in einer Bar gefunden. Wir haben eine App, wo wir immer sehen, wo sich der andere gerade aufhält. Als ich dort ankam merkte ich, dass Willi betrunken war.

“Ich merkte, dass Willi betrunken war!”

Willi voller Reue: „Ich habe dort entgegen meiner Gewohnheit – eigentlich trinke ich seit vielen Monaten nur ganz selten und dann wenig – Alkohol getrunken. Viel zu viel, sodass ich betrunken war. Kurze Zeit später erschien meine Frau, die sich Sorgen machte. Zu Recht! Es kam aber leider zum Streit und zu einer kleinen Auseinandersetzung. Meine Frau rief dann die Polizei – auch das zu Recht!

Was dann geschah, darüber gibt es nur Mutmaßungen. Fest steht, dass Jasmin Anzeige gegen Willi erstattet hat. Zu den Behauptungen, sie sei verletzt ins Hotel zurückgekehrt sagt sie: „Es ist nicht so wild und sieht schlimmer aus, als es ist.

“Ich werde ab sofort keinen Tropfen Alkohol mehr trinken!”

Dass etwas vorgefallen sein muss, zeigen die Worte von Willi deutlich: „Leider habe ich mich falsch verhalten gegenüber meiner Frau. Das bereue ich zutiefst und möchte mich öffentlich entschuldigen.“ Zu dem Auslöser sagt er weiter: „Das darf und wird nie wieder passieren. Ich werde ab sofort keinen Tropfen Alkohol mehr trinken. Meine Frau und ich klären das jetzt schnellstmöglich und bekommen das hin. Da bin ich mir sicher.

Abschließend sagte Jasmin zu Schlager.de: „Was die Zukunft bringen wird, werden wir sehen. Aktuell sind wir verheiratet.

 

Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News