Suche

Frank Zander: Denkt an die Kinder!

Frank Zander: Denkt an die Kinder! © Thomas Nitz

Als ich von der 15-jährigen Greta Thunberg und den Freitag-Demos zum ersten Mal hörte, war ich sofort sehr ergriffen. Jetzt hört man es ja immer öfter: Zahlreiche Schüler gehen während der Schulzeit bundesweit auf die Straßen, um für den Klimaschutz zu demonstrieren.

 

Das finde ich absolut klasse – obwohl Schule schwänzen eigentlich keine gute Sache ist. Doch in diesem Fall sehe ich das anders. Was sind schon zwei Stunden Mathe, wenn es um den Klimaschutz und um die Zukunft der nächsten Generationen geht? Meiner Meinung nach kann man nie früh genug damit anfangen, für seine Interessen einzustehen. Ich hoffe wirklich, der „Freitage für die Zukunft“- Aktion schließen sich noch viel mehr Leute an und ich hoffe auch, dass allen Politikern der Ernst der Lage endlich einmal bewusst wird. Und dass sie sich die Ängste der jungen Generation zu Herzen nehmen. Wir Erwachsenen haben ein schönes Leben auf der Erde gehabt, aber man muss an die Kinder und Kindeskinder denken!

Alles Gute für Sie,
Ihr Frank

 

Als Dankeschön für diese Kolumne spenden NEUE POST und Schlager.de diese Woche an das „Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e. V.“.

NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News