Suche

Großes Kino zum Start der neuen NINA in Gronau

Großes Kino zum Start der neuen NINA in Gronau © Ute Brüning

Seit Sommer letzten Jahres hat die NINA in Bottrop eine neue Leitung: Norman Riewald aus Gronau übernahm das beliebte Schlager-Tanzlokal von Markus Krampe. Mit der Location übernahm er zur Freude der Fans nicht nur das Lokal, sondern auch das Konzept und die Liebe zum Schlager.

 

Schnell kam die Idee, mit diesem Konzept auch in anderen Regionen zu expandieren und das auf jeden Fall in Gronau, der Heimatstadt von Norman Riewald. Am Rande des Münsterlandes, kurz vor der niederländischen Grenze, fehlte auf jeden Fall eine geniale Schlager- und Fox-Location.

Am 15.02.2019 wurde die Idee dann endlich Wirklichkeit. Im ehemaligen Hotel Bergesbuer startete die neue NINA in Gronau mit großem Showprogramm.

Bereits kurz nach 21 Uhr waren die Parkplätze belegt und vor der Tür wartete eine Schlage neugieriger Menschen auf Einlass. Endlich drin, wurden die Gäste vom gewohnten Charme der NINA mit roten Anstrichen und Dekorationen mit Rittern begrüßt, dazu mit DJ Svensson einer der Stamm-DJs der NINA mit bestem Fox.

Zur Premiere gab es ein ganz besonderes Live-Programm mit gleich vier bekannten Live-Acts. Zunächst begrüßte Tommy Steiner, der ein Freund des Inhabers Norman Riewald ist, das Publikum mit Songs aus seinem Repertoire, darunter natürlich seine musikalische Visitenkarte “Die Fischer von San Juan”. Er begrüßte den Mann, der in Gronau für ein neues Highlight im Nachtleben gesorgt hat, auf der Bühne und freute sich auf 25 mit vielen tollen Partys.

Schlager-Quiz der Woche
Schlager-Quiz der WocheTeste jetzt Dein Wissen!

Nico Gemba besingt den letzten Fox, aber hier war er der erste Live-Act auf der neuen Bühne und damit für den ersten Fox zuständig. Seine Songs lockten auf die Tanzfläche und wurden in der neuen NINA gefeiert. Mit der neuen NINA und ihm kann man sich auf goldene Zeiten in Gronaus Nachtleben freuen.

Ein paar Runden Fox und ein paar Getränke später ging es nach Tommy Steiners Aufforderung, in seine Arme zu kommen, mit NEON, die in den letzten Jahren viele Fans gewonnen haben und auch in Gronau mit Sabrina einen Mega-Fan haben, weiter auf der Showbühne. Strahlende Augen bei den Fans und alle Lieblingssongs beim Auftritt von Andy und Tom. Die zwei kommen bestimmt mal wieder nach Gronau.

Mittlerweile war es längst nach Mitternacht und immer noch strömten neue Gäste zum Schnuppern in die neue NINA. Als letzter Live-Künstler des Abends sorgte Jörg Bausch dafür, dass es im Sommer schneit und die Leute das Leben rocken. Seine Fans waren ihm auch an die niederländische Grenze gefolgt.

In dem supervollen Lokal konnte man weitere Insider aus der Schlagerszene treffen wie Jana Windolph, Sabrina Berger und Dirk Florin treffen. Auch Jay Kahn, der am 22.02.2019 die Bühne der neuen NINA rocken wird, mischte sich unter das Publikum. Und auch Danielle, die eine Woche zuvor ihre neue CD “Alles neu” feierte, war dabei, wie auch Hitmixer und DJ Torsten Matschke.

Viel Erfolg an Norman Riewald für den neuen Tanztempel und vielen Dank für die Einladung zu diesem besonderen Abend. Aufgrund der Nähe komme ich natürlich doppelt gerne wieder und berichte aus der NINA Gronau!

Schlager.de auf Instagram