Suche

Auf einen Schlager mit… Peter Orloff

Auf einen Schlager mit… Peter Orloff © Wikimedia Commons

Dass Peter Orloff mit seinem fröhlichen Optimismus als Drittplatzierter den RTL-Dschungelthron nur knapp verpasst hat, war sicher eine der Überraschungen der diesjährigen Staffel von “Ich bin ein Star, holt mich hier raus”. Doch Orloff damit als “Dschungelprinz der Herzen” gleich wieder zu vergessen, wird ihm keineswegs gerecht. Der Schlagerstar ist nach wie vor erfolgreich im Geschäft und kann auf eine durchaus konstante Karriere zurückschauen. Er entstammt einer russischen Familie und produziert seit Jahren den Schwarzmeer-Kosaken-Chor, mit dem er deutschlandweit unterwegs ist.

 

Was nur wenige wissen: Orloff hat in seiner Karriere sehr erfolgreich auch für viele Kollegen als Autor gearbeitet. Von ihm stammt beispielsweise der Titel “Du”, mit dem er Peter Maffay zu einem seiner größten Hits verhalf. Privat lebt Orloff mit seiner Frau Linda zurückgezogen in Overath bei Köln. “Et hätt noch immer jot jejange!” – darauf hat er in seinem Leben fest vertraut. Warum ihm Liebe und Ehrlichkeit so wichtig sind und er noch nicht mal seine Feinde belügt, das hat er uns exklusiv im Interview erzählt.

Karriere

Es heißt, die Schlagerbranche sei ein Wanderzirkus. Mal angenommen, Sie reisen mit – wer sind Sie und warum: der Löwenbändiger, der Zirkusclown oder der Direktor?

Ein Direktor, der auch als Löwenbändiger arbeitet!

Sie sind seit 50 Jahren im Geschäft. Welchen großen Hit eines Kollegen hätten Sie selbst gern gesungen?

Ich bin mit meinen eigenen Hits hochzufrieden. “Du” hatte ich für mich geschrieben. Habe ich inzwischen auch aufgenommen. “Du kannst nicht immer 17 sein” passt gerade gut. “Marmor, Stein und Eisen” wäre auch für mich okay gewesen. “Sign of the times” finde ich klasse oder “Forever Young”. Da gibt es vieles, was mir gefällt.

Wer oder was hat Ihnen am meisten geholfen, der zu werden, der Sie heute sind?

Der liebe Gott, meine Fans und mein Selbstvertrauen!

Was ist das größte Risiko, das Sie in ihrer oder für Ihre Karriere eingegangen sind?

Jedes Mal, wenn du in einen Wettbewerb gehst, gehst du auch ein Risiko ein. Das galt für die ZDF-Hitparade gleichermaßen wie fürs Dschungelcamp. Aber: No risk, no fun! Und wie sagt der Kölner: “Et hätt noch immer jot jejange!”

Leben

Was ist Ihr größter Lebensmotor: die Suche nach Liebe, die Erfüllung Ihrer Wünsche und Träume oder der Wille zum Erfolg?

Alle drei!

Welcher Spruch Ihrer Mutter oder Ihres Vaters begleitet Sie durch Ihr Leben?

Mein Vater hat es mal in lateinisch formuliert. Übersetzt würde man sagen: “Hinten kackt die Ente!”

Was in Ihrem Leben beflügelt oder begeistert Sie?

Alles Schöne, meine Arbeit, meine Erlebnisse und meine Träume!

Mit wem und an welchem Ort sind Sie zu Hause?

Ich habe ein Häuschen in den Bergen, da bin ich Zuhause! “Home sweet home” – das steht im Navi.

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Dschungelcamp 2019 - Peter Orloff - Musikvideo - Ein Mädchen für immer - Hitparade

Jetzt ansehen
Alle Videos von Peter Orloff
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Freundschaft

Wie viele Freunde haben Sie?

Einige wenige wirklich gute Freunde, für die ich sehr dankbar bin!

Woraus schließen Sie, dass jemand Ihr Freund ist?

Das stellt man ziemlich schnell fest, so oder so!

Welchem Freund sind Sie wofür am meisten zu Dank verpflichtet?

Ein Freundschaftsdienst sollte den anderen nie verpflichten. Freunde sind füreinander da, ohne zu fragen oder aufzurechnen. Freundschaft sollte nie nach Vorteilen schauen. Das schließt den Begriff Freundschaft von vornherein aus.

Wann haben Sie je einen Freund belogen?

Ich belüge nicht mal meine Feinde!

Liebe

Können Sie gut flirten?

Das sollte man nicht selbst beurteilen.

Wann wird aus Verliebtsein Liebe?

Wer liebt, sollte immer auch verliebt bleiben.

Was ist das Wichtigste, das Sie über die Liebe gelernt haben?

Ohne Liebe erfriert das Herz.

Haben Sie jemals Liebe nur vorgespielt?

Liebe und Unehrlichkeit schließen einander aus.

Privates

Wie oft schauen Sie täglich auf Ihr Handy?

Wenn es sich meldet oder wenn ich anrufe.

Was war das schönste Kompliment, das Ihnen jemand gemacht hat?

Die Wahrheit ist immer das schönste Kompliment!

Auf was können Sie in Ihrem Leben nicht verzichten?

Auf die Gesundheit und alles, was das Leben lebenswert macht.

Wofür würden Sie mitten in der Nacht aufstehen?

Für eine Box-Weltmeisterschaft im Schwergewicht! Für einen Big Mac nach 17 Tagen im Dschungel! Und natürlich für eine romantische Stunde!

Sina Worm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News