Suche

“Schlagernacht der Herzen”: Party-Stimmung am Ostersonntag

“Schlagernacht der Herzen”: Party-Stimmung am Ostersonntag © Susanne Kromm / Schlager.de

Anschließend betrat Daniela Alfinito, die mit ihrem aktuellen Album “Du warst jede Träne wert” im Januar von null auf Platz 1 in den Deutschen Charts stürmte, die Bühne und die Party ging weiter! “Zwischen Himmel und Hölle”, “Und dann zieh ich meine Bluejeans an”, “Sag mir wo bist Du” oder der “Bahnhof der Sehnsucht” – auch hier lautstarke Unterstützung von ihren Fans. Mit ihrer authentischen Art und ihren mitreißenden Songs schafft es die Hessin mittlerweile in ein paar Minuten, dass der Funke auf das Publikum überspringt.

Dann betrat Semino Rossi die Bühne…

Semino Rossi-Hits wie “Rot sind die Rosen”, “Muy Bien”, “Wir sind im Herzen jung” oder “Königin der Herzen” – wer kennt sie nicht? Der Argentinier hat hart gearbeitet, um dort zu stehen, wo er heute steht. Am Anfang seiner Karriere machte er noch Musik auf der Straße, mittlerweile füllt er Konzerthallen und wird von seinen Fans umjubelt. Im Frühjahr 2019 startet er mit einer Latino-Tour Unplugged und erfüllt sich damit einen Lebenstraum. Am 14. Juni erscheint sein brandneues Album “So ist das Leben” – von seinen Fans bereits sehnlichst erwartet.

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Semino Rossi - Wir sind im Herzen jung (Schlagercountdown)

Jetzt ansehen
Alle Videos von Semino Rossi
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Und natürlich waren neben seinen großen Hits auch brandneue Songs sowie Titel in spanischer Sprache zu hören – was natürlich seine (überwiegend weiblichen) Fans sehr freute. Mit großem Applaus wurde der Argentinier, der vor ein paar Tagen zum ersten Mal Opa wurde, begrüßt. Und er begeisterte das Publikum und durfte ohne Zugaben, wie Sunrise und Daniela Alfinito auch schon, den Saal nicht verlassen. Die “Schlagernacht der Herzen” – eine tolle Veranstaltung, die hoffentlich eine Fortsetzung findet!

Schlager.de auf Instagram