Suche

Karel Gott: Schockierende Beichte!

Karel Gott: Schockierende Beichte! © Universal Music

Wir gratulieren: Karel Gott, die goldene Stimme aus Prag, wird im Juli 80. Doch wieso denkt der beliebte Sänger bereits an sein Ende?

 

In den letzten Jahren gab es immer wieder Besorgnisse um den Gesundheitszustand des 79-Jährigen. Er kämpfte gegen den Krebs, gegen Darmverschluss, gegen Rückenleiden, Hüftschmerzen und Atemwegsinfektionen. Doch nicht nur seine Gesundheit meinte es nicht gut mit ihm: Im Jahr 2015 überlebte er nur knapp einen Tsunami während eines Maledivenurlaubs.

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Karel Gott - Die Biene Maja (1994)

Jetzt ansehen
Alle Videos von Karel Gott
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Sein Biograph und Freund Flip Albrecht erzählte, dass Gott sich seine Kraft aus der Musik hole. Sein Beruf habe ihn immer wieder am Leben gehalten. Im Magazin “Freizeit Blitz” erzählte Gott, dass er keine Angst vor dem Tod hat. Er wüsste zwar, dass der Tod irgendwann käme, jedoch belasten würde ihn das nicht.

Seine Erinnerungen an Beerdigungen sind zudem recht positiv. Als Kind war sowas für Gott wie ein Event. Öfter schlich er sich sogar zu fremden Beerdigungen. Er selbst denkt, dass seine eigene Beerdigung auch fröhlich wird. Da ist er sich ziemlich sicher.

Schlager.de auf Instagram