Suche

Karel Gott: Große Ehre!

Karel Gott: Große Ehre! © Murat Aslan

Die Melodien von “Biene Maja” oder auch “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” kennt jedes Kind. Karel Gott hat mit seinen Lieder Geschichte geschrieben und dafür bekam er jetzt in seiner Heimat einen Preis übergeben.

 

“Und diese Biene, die ich meine, nennt sich Majaaaa.” – Mit diesem und anderen Texten hat sich Karel Gott unsterblich gemacht. Seit über 60 Jahren steht der tschechische Sänger schon auf der Bühne und durfte schon unzählige Auszeichnungen entgegennehmen.

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Karel Gott - Die Biene Maja (1994)

Jetzt ansehen
Alle Videos von Karel Gott
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Am vergangenen Samstag wurde ihm in Tschechien der Kinderfilmpreis “Goldenes Schühchen” für sein Lebenswerk verliehen. Eine große Ehre für den 79-Jährigen, denn mit seinen Melodien für Kinder ist er berühmt geworden. Im tschechischen Fernsehen freut sich der Sänger: “Kinder haben einfach eine gewisse Unverfälschtheit – und daran liegt mir sehr viel”. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Schlager.de auf Instagram