Suche

Semino Rossi: Seine große Lebensbeichte

Semino Rossi: Seine große Lebensbeichte © Christine Kröning / Schlager.de

Beruflich schwimmt er seit Jahren auf einer großen Erfolgswelle, ist einer der beliebtesten deutschsprachigen Sänger. Doch privat geht es bei Semino Rossi schon mal turbulent zu. Das verrät der Sänger nun exklusiv im Interview mit DAS NEUE BLATT.

 

Herr Rossi, Ihre aktuelle Single heißt “Das verflixte 7. Jahr”. Gab es ein solches Jahr auch in Ihrer eigenen Ehe?

“Ich bin seit 28 Jahren verheiratet und natürlich erlebt man als Paar in solch einer langen Zeit immer wieder Höhen und Tiefen. Das ist das Leben! Zwei völlig unterschiedliche Persönlichkeiten treffen sich, verlieben sich – und leben irgendwann unter demselben Dach. Da hängt auch mal der Haussegen schief.”

Trotzdem hält Ihre Ehe nun schon so lange. Haben Sie ein Glücksrezept? 

“Ich glaube, es ist wichtig, dass man nicht aufhört, miteinander zu reden. Und dass man ständig an sich arbeitet. Grundsätzlich finde ich, dass viele Menschen heute in Beziehungsfragen zu schnell aufgeben, anstatt um die Liebe zu kämpfen. Unsere Eltern und Großeltern wussten noch, wie das geht!”

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Semino Rossi - Das verflixte 7. Jahr (Offizielles Video)

Jetzt ansehen
Alle Videos von Semino Rossi
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Sie sind im April zum ersten Mal Opa geworden. Wie gefällt Ihnen diese neue Rolle?

“Es ist ein wunderschönes Gefühl! Durch meine Arbeit konnte ich früher nicht so oft zu Hause bei meinen Kindern sein, habe deshalb vieles verpasst. Leider! Heute, als Opa, habe ich mehr Zeit. Ich empfinde meinen Enkelsohn deshalb als ein Geschenk des Himmels. Und danke Gott jeden Tag dafür, dass der süße Leonardo und meine Tochter gesund sind.”

Verraten Sie uns, wie es war, als Sie den Kleinen zum ersten Mal gesehen haben?

“Ich habe neben meiner Tochter dieses winzige Bündel gesehen – und es war um mich geschehen. Ich habe geweint vor Glück. Und mir sofort ausgemalt, was ich ihm alles schenken kann. Keine materiellen Dinge, sondern Zeit, Glück und Aufmerksamkeit. Ich will für ihn der beste Opa der Welt sein!”

DAS NEUE BLATT

Die 3 beliebtesten
Schlager-News