Suche

Florian Silbereisen: Jetzt droht ihm der Schiffbruch mit dem Traumschiff

Florian Silbereisen: Jetzt droht ihm der Schiffbruch mit dem Traumschiff © ZDF / Dirk Bartling

Dreharbeiten auf einem luxuriösen Kreuzfahrtschiff unter der Sonne der Karibik, nach Feierabend Cocktails am Strand unter Palmen: Als Florian Silbereisen (37) zusagte, die Rolle des „Traumschiff“-Kapitäns zu spielen, malte er sich das wohl recht locker aus. Aber die Realität ist anders: Kaum hatten die Dreharbeiten begonnen, hagelte es böse Kritik für den beliebten Moderator. Jetzt zieht auch die Schauspielerin Katerina Jacob (61) über ihn her! Und jetzt droht Florian vielleicht sogar Schiffbruch mit dem „Traumschiff“!

 

„Ich bin mit ganzer Leidenschaft dabei!“

„Dass Florian die Hauptrolle hat, ist ein Schlag ins Gesicht jedes Schauspielers!“, schimpft Katerina Jacob. „Die Schauspielerei ist ja nicht irgendein Job, die ist ein Beruf. Für so eine Rolle braucht es mindestens vier Jahre Ausbildung.“

Selbst der Anker, den sich der Florian zu Ehren des Engagements tätowieren ließ, ist Katerina Jacob ein Dorn im Auge: „Wenn er sagt: ‚Ich habe mir einen Anker tätowiert, um mich in die Rolle einzuführen…‘, dann kann ich nur sagen: Ich hätte meinen ganzen Körper voller Tattoos, so viele Rollen, wie ich gespielt habe.“

Katerina Jacob steht mit ihrer Kritik nicht allein da. Heide Keller (79) hatte sich schon sehr kritisch geäußert und gesagt, Florian Silbereisen sei „eine Fehlbesetzung“. Und Schauspieler Sven Martinek (55) stichelte: „Zu viel Silber und Eisen an Bord kann ein Schiff in die Tiefe ziehen.“

Florian Silbereisen Quiz
Florian Silbereisen QuizTeste jetzt Dein Wissen!

Der beliebte TV-Moderator aber lässt sich nicht so einfach unterbuttern! Er will allen beweisen, dass er der Richtige ist, und sagt trotzig: „Das ‚Traumschiff‘ hat einen Kapitän verdient, der diese Rolle auch lebt und voll hinter der Serie steht. Einen Kapitän, der das Schiff durch alle Stürme manövrieren möchte. Dafür werde ich alles geben, meine ganze Leidenschaft.“

Zum Jahreswechsel kommt das „Traumschiff“ ins Fernsehen. Dann kann das Publikum sich selbst ein Bild machen …

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
NEUE POSTAutor:
Schlager.de auf Instagram