Radio starten Schlager.de Radio

Freddy Quinn: Helene Fischer interessiert ihn nicht

Freddy Quinn: Helene Fischer interessiert ihn nicht © Koch Universal

Freddy Quinn ist eine Legende: Als Sänger, Schauspieler und Entertainer ist er seit über 60 Jahren im Showgeschäft. Doch dann vor 10 Jahren der Rückzug. Nun gab der mittlerweile 87-Jährige der BILD-Zeitung eines seiner seltenen Interviews und verrät, was er von Helene Fischer und Florian Silbereisen denkt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

"Ich ertrage das meiste nicht, was mittlerweile im Fernsehen läuft." Freddy Quinn rechnet mit diesen Worten während seines Interviews mit der BILD ab. Er müsse sogar beim "ZDF-Fernsehgarten" wegschalten. Auf die Frage, was er von Helene Fischer halten würde, antwortete er: "Die kenne ich gar nicht richtig. Interessiert mich nicht."

Auch mit Florian Silbereisen kann der Star nichts anfangen. Er fände ihn als Traumschiffkapitän total fehlbesetzt und sähe Florian eher in der Bord-Gastronomie servieren. Harte Worte von einer Showlegende, die in den 50er und 60er Jahren von vielen Menschen verehrt wurde.




Katrin Voigt

Die 3 beliebtesten
Schlager-News