Suche

Roland Kaiser: Darum ist die Kaisermania so erfolgreich!

Roland Kaiser: Darum ist die Kaisermania so erfolgreich! © Christine Kröning / Schlager.de

“Ich mag die Menschen und die Stadt sehr.”, betont Roland Kaiser immer wieder in Interviews, wenn es um Dresden geht. Deshalb ist die sächsische Stadt auch in diesem Jahr wieder Mittelpunkt bei der wohl größten Schlager-Party des Jahres: Der KAISERMANIA! Heute startet das Event und erwartet werden Zehntausende Besucher.

 

Im Jahr 2003 startet die Eventreihe mit 3.500 Besuchern. 2018 waren es schon über 50.000 Besucher – Wahnsinn! Aber nicht nur der Künstler allein ist ein Besuch wert. Auch die Kulisse spielt bei der Kaisermania eine große Rolle. Als Besucher hat man nicht nur einen Blick auf die riesige und beeindruckende Bühne, sondern auch auf die im Hintergrund liegende, wunderschöne Silhouette der Altstadt. Gänsehaut ist da also vorprogrammiert!

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Roland Kaiser singt „Manchmal möchte ich schon mit dir" | Kaisermania | MDR

Jetzt ansehen
Alle Videos von Roland Kaiser
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Musikalische Glanzleistung

Auch musikalisch macht dem Großmeister Kaiser während der Konzerte niemand etwas vor: Der Mix aus alten und neuen Hits und seine unverwechselbare Art, mit seinem Pubklium zu interagieren, machen dieses Event seit Jahren zu eines der größten Highlights des ganzen Jahres.

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Roland Kaiser singt „Joana" | Kaisermania | MDR

Jetzt ansehen
Alle Videos von Roland Kaiser
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Wirtschaftlicher Höhepunkt

Auch für die Stadt Dresden ist die Kaisermania ein Hauptgewinn, lockt doch der Sänger mit seinen Konzerten jährlich zehntausende Besucher in die Stadt. Die Hotels und Restaurants profitieren mit Sicherheit von diesem Hype. Wir wünschen allen Kaisermania-Besuchern viel Spaß und wer heute nicht live dabei sein kann, der kann sich Roland Kaiser heute ab 19.50 Uhr live im MDR anschauen.

Schlager.de auf Instagram