Suche

Ella Endlich: Was für ein Liebesbeweis!

Ella Endlich: Was für ein Liebesbeweis! © Torsten Sobke / Schlager.de

Seit April ist es offiziell: Ella Endlich ist glücklich vergeben! Und zwar an den Hamburger Agenturchef Marius Darschin. Sie zeigten sich das erste Mal öffentlich bei der RTL-Tanzshow “Let’s Dance”, bei der Ella den zweiten Platz belegte. Seitdem schweben die Zwei auf Wolke 7 und haben nun in einem Interview verraten, was ihre Liebe so besonders macht…

 

Beim SchlagerOlymp 2019 waren Ella Endlich und ihr Freund Marius backstage ein Herz und eine Seele. Sie sind glücklich – das sieht man! In einem Interview mit der Zeitschrift “Gala” hat das Paar nun auch verraten, wie diese Liebe begann. Man habe sich zufällig auf einer Veranstaltung im April 2018 kennengelernt. Ella habe einen Minirock getragen und habe gedacht: “Wow, er guckt gar nicht auf meine Beine! Es ist viel interessanter für ihn, was wir zu bereden haben.” Natürlich habe man sich attraktiv gefunden, das gehört ja schließlich auch dazu.


Dann war es also um Beide geschehen… Die Romantik kommt in der Beziehung von Ella und Marius auch nicht zu kurz. So habe man sich mal am Bahnhof in Hamburg verabredet, nur für einen Kuss! Ella machte mit dem Zug einen Zwischenstopp in der Hansestadt, die Zeit war knapp, aber die Liebe groß. Was für ein Liebesbeweis! Küssen nimmt übrigens einen großen Stellenwert bei der Sängerin ein: “In unserem Kuss liegt eine große Kraft”. Wir wünschen den beiden Turteltauben auch für die Zukunft alles Gute!

Katrin Voigt

Die 3 beliebtesten
Schlager-News