Suche

Sarah Jane Scott: Mega-Gewinn in Las Vegas!

Sarah Jane Scott: Mega-Gewinn in Las Vegas! © Katrin Voigt / Schlager.de

Mit gerade mal 22 Jahren verliebte sich Sarah Jane Scott in ihrer Heimat Amerika (Boston) in einen jungen Mann aus Deutschland. Kurzerhand packte sie ihre sieben Sachen und ging mit ihm nach Europa. Und dort lernte sie ihre zweite Liebe kennen: Deutsche Schlager! Mit Hilfe der Texte lernte sie die deutsche Sprache und sang sich mit ihrem amerikanischen Dialekt in die Herzen der Fans. Nun hat sie ihr drittes Album “Sarah Jane Scott” veröffentlicht. Darüber spricht sie mit uns im Interview und verrät ganz nebenbei, dass sie tatsächlich in Las Vegas Geld gewonnen hat!

 

Du bist seit Deiner Kindheit sehr musikalisch und hast in Deiner Heimat Amerika sogar “Professional Music” studiert. Gab es für Dich jemals eine andere Option als die Musik?

“Nein, das war für mich immer klar! Ich habe immer gesungen und immer getanzt. Als kleines Kind habe ich Ballett und Tanz gemacht. Ich habe in vielen Shows und Musicals gespielt. Irgendwann habe auch mal über Schauspielerei nachgedacht. Aber Musik war immer meine große Liebe und es war immer klar, dass ich Musikerin werden wollte.”

Sarah Jane Scott Albumcover

© 2019 Universal Music GmbH

Deine Alben entstanden bisher immer in enger Zusammenarbeit mit Deinem Schwiegervater Stephan Remmler (“Keine Sterne in Athen”). Du hast immer Tipps von ihm und Deinem Mann bekommen. Wie ist das für Dich, so eng mit der Familie zusammenzuarbeiten?

“Von meinem Schwiegervater habe ich immer gute Ratschläge bekommen. Ich schicke ihm auch immer meine Musik und er sagt mir ehrlich, was er darüber denkt. Das ist schön und mir sehr wichtig.”

Redet Ihr dann zu Hause und privat auch nur über Musik?

“Leider ja! Manchmal müssen mein Mann und ich aufpassen, dass wir nicht NUR über die Musik reden. Er arbeitet auch in der Musikbranche, allerdings macht er eher Hip Hop und Pop – so weit auseinander sind die Branchen ja nicht, wie man denken könnte. Er gibt mir auch viele Karrieretipps, aber bei meinem neuen Album habe ich eher weniger mit meiner Familie zusammengearbeitet. Das wollte ich allein machen.”

Sarah Jane Scott gewinnt Geld in Las Vegas!

 

 

 

Schlager.de auf Instagram