Suche

Sonia Liebing: “Ich bin beim Tätowierer eingeschlafen.”

Exklusiv

Sie ist der Shootingstar der Schlagerszene: Sonia Liebing! Mit Songs wie “Tu nicht so” und “Nimm was du brauchst” erreiche sie Millionen Klicks auf YouTube und ist gerade dabei, ein großer Schlagerstar zu werden. In einer neuen Folge vom Schlagerplausch mit Moderatorin Antje Kann spricht Sonia über ihren vollen Terminkalender, ihr Privatleben und sie verrät, dass sie sogar beim Tätowieren eingeschlafen ist.

 

Anfang August kam ihr Debüt-Album “Wunschlos glücklich” auf den Markt – und schon fuhr Sonia Liebing mit ihrer aktuellen Single “Auch wenn’s für uns kein Morgen gibt” gegen starke Mitbewerber mit deutlichem Vorsprung Platz 1 der Airplaycharts ein! Die außergewöhnlich starke Live- & TV-Präsenz der sympathischen Rheinländerin flankiert den Album-Start und trägt mit dem sensationellen Funkerfolg erste süße Früchte! Doch sie ist nicht nur sympathisch und talentiert – sie ist auch hart im Nehmen! Sonia ist nämlich sogar beim Stechen einer ihrer Kunstwerke eingeschlafen. Außerdem spricht sie mit Moderatorin Antje Klann in der neuen Folge vom “Schlagerplausch” über ihre Ehe und sie verrät, warum der Song “Jugendliebe” für sie eine ganz besondere Bedeutung hat.

Schlager.de auf Instagram