Suche

Maite Kelly: Sie nimmt Helene Fischer in Schutz!

Maite Kelly: Sie nimmt Helene Fischer in Schutz! © ZDF / Michael Zargarinejad

Maite Kelly ist bekannt dafür, dass sie sagt, was ihr nicht passt! Und das ist auch gut so! In einem emotionalen Facebook-Post ist der Sängerin jetzt endgültig der Kragen geplatzt! Der Grund: Die Berichterstattung über Helene Fischer!

 

Am vergangenen Samstag zeigt das ZDF einen Konzertfilm von Helene Fischer zur besten Sendezeit. Mit fast drei Millionen Zuschauern heimste die Sängerin eine durchaus gute Quote für den Fernsehsender ein. Doch die Berichterstattung, die danach folgte, scheint auch Kolleginnen wie Maite Kelly zu verärgern. Schlagzeilen wie “Helene Fischer verliert gegen gegen Pilawa” oder auch “Bittere Niederlage nach ihrem Comeback” gingen durch die Medien. Da platzte Maite der Kragen: “Ich möchte mal etwas Dampf ablassen.(…) Es macht mich etwas wütend und traurig zugleich, zu sehen, wie viele sich an einem sogenannten Misserfolg freuen oder wie eine tolle Leistung dazu einfach “gemacht” wird. Mit der Ausstrahlung von Helenes Live-Konzert am Wochenende über 13% Marktanteil und mehr als 2,8 Millionen Zuschauer zu erreichen, ist eine unfassbare Leistung.”, so Maite in ihrem Facebook-Post.

Maite Kelly fordert außerdem mehr Respekt von einer Kollegin wie Helene Fischer. Schließlich zähle diese “zu den Besten im Entertainmentbusiness”. Recht hat sie! Das sehen übrigens auch die Maite-Fans ähnlich: “Auf den Punkt gebracht.”, “Mir sowas von aus dem Herzen geschrieben!” oder auch “Du hast vollkommen Recht mit allem was Du gesagt hast.”. Wir von Schlager.de können uns da nur anschließen: Daumen hoch, Maite!

Den kompletten Konzertfilm von Helene könnt Ihr Euch hier nochmal anschauen:

Katrin Voigt

Die 3 beliebtesten
Schlager-News