Suche

Tanja Lasch: “Warum sollte Kerstin Ott sauer auf mich sein?”

Exklusiv

Tanja Lasch hatte nie einen Plan B! Musik ist und war immer ihr Leben. Kein Wunder – sie ist die Tochter von Burkhard Lasch, der mit Texten wie “Jugendliebe” (Ute Freudenberg) oder auch “Alt wie ein Baum” (Puhdys) Musikgeschichte geschrieben hat. Die Stars sind in ihrem Elternhaus ein-und ausgegangen. Mit ihrem Hit “Die immer lacht” schaffte sie 2016 den großen Sprung. Ein Lied, das ihr Schicksal werden sollte…

 

Das könnte Sie auch interessieren

“Sie ist die Eine, die immer lacht…” – so singt Tanja Lasch in ihrem Song. Aber 2016, als der Titel veröffentlicht wurde, war ihr an so manchen Tagen gar nicht zum Lachen. Nachdem sie den Titel von Kerstin Ott coverte, die das Lied nur kurz zuvor veröffentlichte, kam zwar der ganz große Erfolg. Doch viele Menschen gönnten Tanja den Erfolg nicht, ein medialer Shitstorm baute sich auf. Mittlerweile haben sich die Wogen geglättet – das Video von Tanja Lasch hat heute über 13 Millionen Aufrufe! In der Webtalkshow von und mit Nico Gutjahr erzählt Tanja über die schwere Zeit damals und sie verrät so einiges über die Trennung von ihrem Ex-Mann Martin Hein, dem Sänger von Fantasy

Die komplette Folge seht Ihr übrigens HIER!

Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News