Suche

Sie rührte Stefan Mross zu Tränen – Das ist seine Tochter Johanna Mross

Sie rührte ihren berühmten Vater Stefan Mross am vergangenen Sonntag zu Tränen: Johanna Mross. Anlass war die 200. Sendung seiner Show „Immer wieder sonntags“, die in den Sommermonaten an jedem Sonntag aus dem Europa-Park in Rust gesendet wird.

 

Johanna Mross ist 17 Jahre alt und stammt aus der Beziehung von Stefan und seiner ehemaligen Lebensgefährtin Stefanie Hertel. Dass Johanna das musikalische Talent ihrer Eltern wohl in die Wiege gelegt bekommen hat, bewies sie bei ihrem Auftritt. Sie überraschte den Moderator mit dem Song „Angels“ von Robbie Williams und begleitete sich dabei selbst am Klavier.

Schaut Euch das Video hier noch einmal an:

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Johanna Mross Theres an Angel 8 9 2019 IWS Tochter von Stefan Mross

Jetzt ansehen
Alle Videos von Stefan Mross
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Wie es zu der Überraschung kam, verriet die 17-Jährige in der BILD: “Als mich die Redaktion fragte, ob ich in der letzten Sendung für meinen Vater singen möchte, habe ich sofort ja gesagt“. Dass die junge Frau live für ihn in einer Show singen würde, damit „hatte er nie gerechnet“. Dass ein Vater in einem solch emotionalen Moment ein Taschentuch benötigt, können wir natürlich nachvollziehen.

Für Johanna war es übrigens nicht der erste „große Auftritt“ in diesem Jahr. Anfang 2019 durfte die Tochter von Stefanie Hertel und Stefan Mross als Debütantin beim 14. SemperOpernball in Dresden mit dabei sein. Für den Teenager ein besonderes Highlight, da sie ein Fan von Opernbällen ist. Toll gemacht, Johanna!

Roland Kaiser - Sylvie Meis zu freizügig für den SemperOpernball?

Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News