Suche

Stefan Mross: Wieso er während der Live-Show weinte!

Normalerweise kennen wir Stefan Mross als witzigen, unterhaltsamen und immer fröhlichen Entertainer, den so schnell nichts erschüttern kann. Doch während seiner letzten Liveshow gestern im Europark Tust kullerten bei Stefan dann doch die Tränen. Das lag aber nicht daran, dass die “Immer wieder sonntags”-Saison nun vorbei ist – seine Tränen hatten einen ganz anderen Grund…

 

Gestern fand das Finale der diesjährigen “Immer wieder sonntags”-Saison statt. Stefan Mross hatte sich zu diesem Anlass wieder jede Menge Künstler eingeladen. Unter anderem stand auch seine Tochter Johanna auf der Bühne und sang für ihren Papa den Song “Angels” von Robbie Williams. Dabei begleitete sie sich selbst am Klavier und man hatte das Gefühl, Johanna steht in diesem Moment nur für ihren Papa auf der Bühne. Da überkam es den stolzen Vater und er konnte seinen Tränen vor Rührung nicht mehr zurückhalten. Das Talent hat Johanna wohl von ihren Eltern geerbt.

Schaut Euch das Video hier noch einmal an:

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Johanna Mross Theres an Angel 8 9 2019 IWS Tochter von Stefan Mross

Jetzt ansehen
Alle Videos von Stefan Mross
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Schlager.de auf Instagram