Suche

Karel Gott: Diese Krankheiten machten ihm in den letzten Jahren schwer zu schaffen!

Karel Gott: Diese Krankheiten machten ihm in den letzten Jahren schwer zu schaffen! © Wikimedia Commons

Karel Gott steht seit über 60 Jahren auf der Bühne und hat seitdem mehr als 30 Millionen Tonträger verkauft. Er ist nicht nur in seiner tschechischen Heimat eine Legende, sondern auch in Deutschland einer der bekanntesten Sänger überhaupt. Doch er hatte es nicht einfach im Leben. Gerade seine Gesundheit machte ihm in den letzten Jahre sehr zu schaffen.

 

Ende 2011 gab seine Frau Ivana bekannt, dass der damals 76-jährige Karel Gott an Lymphdrüsenkrebs erkrankt sei. Er wurde in einem Prager Krankenhaus behandelt. Schwächeanfälle, Darmverschluss, Not-Ops – sein Gesundheitszustand wurde immer kritischer. Gerüchte um seinen Tod machten sie Runde. Doch dann – nach sechs Chemotherapien und mehreren Operationen aufatmen! Karel Gott feiert 2017 sein Comeback in der “Willkommen bei Carmen Nebel”-Show. Der Krebs schien geheilt.

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Karel Gott - Die Biene Maja (TV-Show "Willkommen bei Carmen Nebel")

Jetzt ansehen
Alle Videos von Karel Gott
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Anfang 2018 kam Karel Gott wieder ins Krankenhaus! Seine Fans halten dem Atem an, werden aber schnell beruhigt: Er hatte lediglich eine Grippe! Aufgrund vorhergehender Atemwegsentzündungen muss der Sänger im Jahr 2018 allerdings häufiger seine Zeit im Krankenhaus verbringen. Er muss überprüft werden und brauchte Ruhe. Dann Anfang 2019 der nächste Schock: Verdacht auf Lungenentzündung, Lebensgefahr! Seit seinem Lymphdrüsenkrebs vor wenigen Jahren sind die Atemwege die große Schwachstelle. Ständig muss er wegen Infektionen in die Klinik. In einem Interview im Sommer sagt er, er habe den Krebs endlich überwunden, doch nun die schreckliche Meldung: Er habe akute Leukämie! Wir wünschen der “Goldenen Stimme von Prag” alles Gute und viel Kraft!

Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News