Suche

Angela Wiedl: Schon wieder weint sie um einen geliebten Menschen

Angela Wiedl: Schon wieder weint sie um einen geliebten Menschen © Daniel Weber

Am 13. September feiert Volksmusikerin Angela Wiedl ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Doch beinahe hätte sie das Fest abgesagt, denn am 14. Juni verstarb überraschend ihre Mutter Irmengard mit 84 Jahren.

 

“Es war ein Schock. Im ersten Moment haben wir überlegt, das Konzert abzusagen”, erzählt die Sängerin. Im Endeffekt habe man sich aber dann doch dafür entschieden. Angela Wiedl ist sicher: “Sie hätte dabei sein wollen.” Es ist nicht der erste Schicksalsschlag für die 52-Jährige. Vor zwei Jahren starb bereits ihr Vater Wilhelm, 2000 ihre fünfjährige Tochter Angelina, sieben Jahre später zerbrach ihre Ehe mit Walter Schmidt.

Das große Schlager.de-VideoQuiz
Das große Schlager.de-VideoQuizTeste jetzt Dein Wissen!

Halt fand die Musikerin in schweren Stunden immer wieder in ihrem tiefen Glauben und im Zuspruch ihrer Fans. Heute schöpft die Volksmusikerin Kraft aus ihrer Familie: Seit 2011 ist sie mit Uwe Erhardt verheiratet. Gekrönt wurde ihre Liebe durch die Geburt von Tochter Gina Maria.

Wer mit wem? So lieben die Schlagerstars!

DAS NEUE BLATT

Die 3 beliebtesten
Schlager-News