Judith & Mel: „Das muss ein Körper erstmal aushalten!“

Judith & Mel: „Das muss ein Körper erstmal aushalten!“ © Manfred Esser
Katrin Voigt
Redaktionsleitung
27.09.2019

Der Schock sitzt immer noch tief: Vor zwei Wochen wurde bekannt, dass Judith vom Schlagerduo Judith & Mel im Koma liegt! Nun meldet sich ihr Ehemann Mel zum ersten Mal öffentlich bei Facebook mit einem bewegenden Post, der Gänsehaut macht…

 

Ein stressbedingter Herzinfarkt war Schuld daran, dass Judith vom Duo Judith & Mel ins künstliche Koma gelegt wurde. Tagelanges Zittern, die Sängerin schwebte in bedrohlicher Lebensgefahr! Auch Kollegen beteten für die 67-Jährige aus Oldenburg. Dann vor etwa zwei Wochen die Erleichterung: Judith läge in der Aufwachphase, wird jedoch immer noch künstlich beatmet. Jetzt äußert sich ihr Ehemann Mel das erste Mal auf seiner Facebook-Seite und man kann herauslesen, dass sich die Familie immer noch große Sorgen um Judith macht: "Judith hat also die OP überstanden, aber ist in einem sehr schwachen Zustand. Der Infarkt, die Lungenembolie , jetzt geht sie in die fünfte Woche Intensiv-Station und dann noch die 6 Stunden OP, das muss ein Körper erstmal aushalten." Worte von einem Mann, der offenbar täglich um das Leben seine Frau bangt. Wir sind in Gedanken bei der Familie und wünschen Judith alles erdenklich Liebe und Gute!

Judith & Mel - Krankenhaus-Drama!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Katrin Voigt27.09.2019Katrin Voigt

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan