Suche

Karel Gott: Seine letzte Reise

Karel Gott: Seine letzte Reise © Wikimedia Commons

Knapp anderthalb Wochen ist es her, dass die Welt einen großen Musiker verlor: Am 01. Oktober ist Karel Gott im Alter von 80 Jahren verstorben. In seiner Heimatstadt Prag sind heute die Trauerfeierlichkeiten zu Ende gegangen.

 

Schon seit gestern Morgen warteten tausende von Menschen darauf, Abschied nehmen zu können. Viele waren bereits in der Nacht von Donnerstag zu Freitag eingetroffen. Auf einer kleinen Insel mitten auf der Moldau, im Sophienpalais, lag Karels geschlossener Sarg. Bewacht wurde er von Ehrensoldaten. 50.000 Menschen waren gekommen, um sich von ihrem Helden zu verabschieden.

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Karel Gott & Charlotte Ella Gottová - Srdce nehasnou (oficiální video) (German/English subtitles)

Jetzt ansehen
Alle Videos von Karel Gott
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Heute fand der offizielle Trauerakt auf dem Prager Veitsdom statt. Die Regierung hat diesen heutigen Samstag zum nationalen Trauertag erklärt. Man hat die Feier sogar auf Großleinwänden und im Fernsehen übertragen. Medienberichten zufolge nehmen seine Familienangehörigen am Sonntag noch einmal im Motol-Krematorium Abschied von ihm, bevor sein Leichnam eingeäschert wird.

Als sein Sarg hinaus getragen wurde, ertönte sein letztes Lied “Srdce nehasnou” – er hatte es zusammen mit seiner Tochter Charlotte gesungen.

Die Welt nimmt Abschied von Karel Gott

Nora Oschatz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News