Suche

Nicole: Mit 50 geht es erst los!

Nicole: Mit 50 geht es erst los! © Schlager.de/G&D Breuer-Konze

Da herrscht ja Trubel! Als NEUE POST bei Sängerin Nicole anruft, spielen im Hintergrund die Enkel, Ehemann Winfried plaudert mit ihnen – und sie selbst lacht: “Bei uns ist Remmidemmi!“ Dabei dachte die gebürtige Saarbrückerin früher, mit über 50 könnte ihr Leben vielleicht ruhig und langweilig werden. 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Hätten Sie als junges Mädchen gedacht, dass Älterwerden so schön sein kann?
“Als ich noch jünger war, war die 50 für mich eine echte Hausnummer. Ich dachte, es muss ein komisches Gefühl sein, weil man über die Hälfte des Lebens hinter sich hat. Jetzt bin ich über 50 und kann sagen: Dem ist überhaupt nicht so! Mit 50 kommt die zweite Welle, und zwar gewaltig. Mit 50 geht’s erst richtig los!”

Was mögen Sie an Ihrem Alter am meisten? 
“Mit über 50 verspürt man eine gewisse Gelassenheit. Man hat schon viel im Le-ben geleistet, man hat einen Beruf, in dem man mehr oder weniger erfolgreich ist, man hat Kinder großgezogen. Und dann kommt der Zeitpunkt, ab dem man noch mal richtig durchstarten kann. Man muss niemandem mehr etwas beweisen.” 

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Nicole - 50 ist das neue 25 (Offizielles Video)

Jetzt ansehen
Alle Videos von Nicole: Mit 50 geht es erst los!
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Das klingt, als wollten Sie auch gar nicht noch mal 25 sein, oder?
“Nein. Auch mit über 50 habe ich das Gefühl, dass ich jederzeit mit den Jüngeren mithalten kann. Und nicht nur das: Man hat ihnen ja sogar etwas voraus, nämlich die Lebenserfahrung. Deshalb bin ich da auch ganz gelassen, wenn ich belächelt werde und es wieder heißt: ‘Na ja, die ist ja schon alt. Die ist ja schon über 50.’ Denn das ist doch Quatsch. Wir Frauen über 50 müssen uns bewusst machen, dass wir nicht in die Ablage gehören.”

Sind Sie auch vor dem Spiegel so selbstbewusst?
“Wenn ich in den Spiegel schaue, dann lacht er. Ich bin mit mir selbst mehr als zufrieden – und ich hoffe, dass ich das auch nach außen ausstrahle. Ich würde sogar sagen: Ich bin vielleicht ein älteres, aber immer noch ein heißes Eisen.”

Das klingt, als würden Sie auch Ihren Kleidungsstil nicht von Ihrem Alter abhängig machen…
“Es ist doch egal, ob man jetzt 25, 50 oder 75 ist – wer einen kurzen Rock tragen will, soll das machen! Die Zeiten, in denen Frauen ab einem gewissen Alter nur Kittelschürze getragen haben, die sind ja vorbei. Ich trage immer noch kurze Röcke, solange ich es stilvoll finde und ich mich darin wohlfühle.”

Das große Schlager.de-VideoQuiz
Das große Schlager.de-VideoQuizTeste jetzt Dein Wissen!
Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!

Die 3 beliebtesten
Schlager-News