Claudia Jung: Manchmal wird es ganz still

Claudia Jung: Manchmal wird es ganz still © Christine Kröning / Schlager.de

Wer kennt sie nicht die Hektik, die jeden von uns einnimmt, auch gerade in der Zeit des Jahres, wo wir eigentlich zur Muße und Stille übergehen sollten. Die besinnlichste Zeit des Jahres liegt vor uns und eine der schönsten Stimmen des deutschen Schlagers nimmt sich dieses Themas an: Claudia Jung. 

 

Claudia Jung veröffentlicht am 8.11.2019 eine traumhafte Ballade und öffnet ihr musikalisches Herz, indem sie mit “Manchmal wird es ganz still” zeigt, was Besinnlichkeit heißt und ausmacht. In diesem Song veranschaulicht sie auf was es wirklich ankommt im Leben. Es sind die vertrauten Gespräche, Treffen mit guten Freunden bei einem Gläschen Wein vielleicht, die Vertrautheit der Familie, oder auch ein gemeinsames Schweigen.


Es spielt keine Rolle, was wir haben, wer wir sind, wenn das Gefühl des Angekommenseins präsent ist, das ist eines der kostbarsten Dinge im Leben. Genau diesen Momenten widmet sich die einfühlsame Ballade und zwar in zwei verschiedenen Versionen. Einer Orchester Version und passend zur Weihnachtszeit in einem X- Mas-Mix.Claudia Jung präsentiert damit wieder eine Ballade, die  dank ihrer einfühlsamen Stimme viele Herzen erwärmen wird und deren Aussage wir uns auch im Alltag viel öfter widmen sollten, nämlich es manchmal einfach still werden zu lassen.

HIER könnt Ihr bereits einer kleinen Hörprobe lauschen:

Claudia Jung – Manchmal wird es ganz still (Hörprobe)

CLAUDIA JUNG: Mit „MANCHMAL WIRD ES GANZ STILL“ gibt Sie der vorweihnachtlichen Freude und Besinnlichkeit Raum!Für dreieinhalb Minuten dürfen wir innehalten und uns von Stress, Hektik und Konsumrausch befreien, wenn uns Sängerin Claudia Jung mit ihrer neuen Single in eine Winter- und Weihnachtszeit entführt, in der wir uns auf das Wesentliche besinnen und wohlfühlen dürfen!Wenn es auf Weihnachten zugeht, wird es laut um uns herum. Es klingelt und klimpert, ein markiges "ho ho ho" schallt von allen Seiten zu uns rüber und Menschen galoppieren durch Einkaufszonen und Kaufhäuser – auf der Suche nach dem, was Besinnlichkeit besinnlich machen soll. Dabei brauchen wir im Grunde so wenig. Claudia Jung weiß das und legt uns diese Erkenntnis mit ihrer Single „Manchmal wird es ganz still“ nahe. Und wenn wir es genau betrachten, gilt das durchaus nicht nur für Weihnachten, sondern passt für diese ganze Jahreszeit, in der wir uns ins Warme und Geborgene zurückziehen. Wir selbst, ein paar Freunde, ein guter Wein, vertraute Gespräche oder gemeinsames Schweigen. Das sind die Momente, in denen wir wissen: Wir sind am richtigen Ort, und für eine kurze Zeit bleibt draußen, was draußen ist. Und es spielt keine Rolle, was wir haben und wer wir sind, wenn wir zu uns finden und zueinander. Diesen kostbaren Momenten widmet sich der Song in zwei verschiedenen Versionen, einer Orchester-Version und einem X-Mas-Mix. Außerdem hat der Song ein Video im Gepäck – und eine Neuigkeit aus dem Hause Jung: Ein Album zu Claudias 35jährigem Bühnenjubiläum ist bereits in Arbeit und erscheint im kommenden Jahr!

Gepostet von DA Music am Freitag, 1. November 2019

Die 3 beliebtesten
Schlager-News