In Oberhausen hieß es Bähm statt Booom

In Oberhausen hieß es Bähm statt Booom © Torsten Sobke / Schlager.de

Was für eine gigantische Stimmung bei der „Schlagernacht des Jahres“ in Oberhausen! Selten haben wir es erlebt, dass 12.000 Schlagerwütige von Anfang bis zum Ende die Halle bis auf den letzten Platz ausgefüllt haben – einfach genial! Erfrischend bereits die Aufwärmphase, mit dem vielseitigen Warm Upper René Travnicek, bevor es dann ab 18:00 Uhr hieß Vorhang auf für die Moderatoren Inka Bause & Joachim Llambi.

 

Gerade der erste Show Block erwies sich als Knüller - war er doch gespickt mit allem, was der deutsche Schlager an Vielfältigkeit derzeit zu bieten hat. Sonia Liebing ist im wahrsten Sinne ihres Albumtitels "Wunschlos glücklich" und Howard Carpendale zeigte sich ungemein locker, was ihm sehr gut steht. Oberhausen mache ihn einfach unglaublich glücklich und da er im Anschluss an seinen Auftritt direkt zu Florian nach Dortmund reisen werde, sei es für ihn ungewohnt zu so recht früher Stunde in der Köpi Arena aufzutreten.

Das große Schlager.de-VideoQuizTeste jetzt Dein Wissen!

Er riss nahezu alle von den Sitzen mit seinem neu arrangierten Hitmedley: Klasse seine "Schöne Mädchen" Version im 2019er Gewand, wo auch durchaus mal ein Rapper einbezogen wird. Er kündigte zugleich die folgende Interpretin an mit den Worten: "Leute, sie ist so ein wunderbarer Mensch, kam neulich auf mich zu und fragte, ob sie mich drücken dürfe?" Bei einem nachfolgenden Auftritt, wo er ihr wieder begegnet sei, hätte er im Gegenzug dasselbe gefragt, die Rede ist von Kerstin Ott.

 

 

 

Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren. Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren.
Hier den gesamten Artikel lesen

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan