Roland Kaiser: So ermöglicht er Kindern die Sommerferien

Roland Kaiser: So ermöglicht er Kindern die Sommerferien © Sandra Ludewig

Roland Kaiser ist ein Musiker, der nicht nur die Massen begeistert! Seit Jahren schon nutzt er seine Prominenz und seine Reichweite, um Gutes zu tun und Menschen zu helfen. Das stellte er jetzt wieder unter Beweis, als er für eine Herzensangelegenheit ins brandenburgische Cottbus gereist ist.

 

Mehr als 200 Kinder mit einem gesunden Frühstück versorgen, Fahrten ins Skilager oder in die Sommerferien – Die Anlässe, für die im Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e.V. (ASF) ein Bus gebraucht wird, sind vielfältig. Daher war die Bestürzung in Cottbus groß, als der bisherige Firmenwagen durch einen Sturmschaden so stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, dass dringend Ersatz nötig war. Durch eine großzügige Spende der Sparkasse Spree-Neiße konnte ein neuer Bus gekauft werden und der wurde gestern feierlich an den Verein übergeben – Von Roland Kaiser höchstpersönlich!

Roland Kaiser Quiz
Roland Kaiser QuizTeste jetzt Dein Wissen!

Roland ist schon seit Jahren Botschafter der Albert-Schweitzer Kinderdörfer und Familienwerke. Es war für ihn also eine Ehrensache, sich an der Aktion zu beteiligen. “Mir ist es eine Herzensangelegenheit, heute dabei zu sein, weil ich weiß, wie dringend der Bus für die tägliche Arbeit benötigt wird und ich die Arbeit des Vereins seit vielen Jahren unterstütze”, sagte Roland bei der Übergabe dem Albert-Schweitzer-Verband. Wirklich eine tolle Aktion!

So lieben die Schlagerstars: Das sind ihre Lebensgefährten!

Nora Oschatz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News