Suche

Heino: Eiskalte Trennung!

Heino: Eiskalte Trennung! © Frank Weichert / Schlager.de

Mehr als 16 Jahre lang waren Schlagerlegende Heino und sein Manager Jan Mewes ein unzertrennliches Team. Mewes sorgte maßgeblich für den großen Erfolg seiner späten Karriere. Jetzt, völlig unerwartet, hat sich das einstige Dreamteam getrennt.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Der Zeitung BILD begründet Heino diese Entscheidung so: “Ich hatte das Gefühl, er wollte mich aufs Abstellgleis stellen”, wird er zitiert. Der Künstler hätte das Gefühl gehabt, dass sich Jan Mewes in letzter Zeit eher um andere Projekte kümmere. Die Folge: Heino kündigt die Zusammenarbeit.

Heino kündigte die Zusammenarbeit

Die Antwort von Mewes ließ nicht lange auf sich warten: Er fordert von dem Sänger nun 120.000 Euro Abfindung. Da Heino diese jedoch nicht zahlen will, behielt der Manager die Gagen des Künstlers ein.

Mewes selbst reagierte fassungslos. Er bedauere es, dass die Zusammenarbeit auf unangenehme Weise zu Ende geht. Zu BILD sagt er: “Es war Heino, der grundlos von einem Tag auf den anderen gekündigt hat und meine Forderungen nicht ausgeglichen hat. Es ist sehr schade, dass ich einen Anwalt einschalten muss, damit ich zu meinem Recht komme.“

Es soll einen neuen Manager an der Seite von Heino geben!

 

 

Thorge Schramm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News