Suche

Peter Maffay: Eifersuchtsdrama

Peter Maffay: Eifersuchtsdrama © Hartmut Holtmann / Schlager.de

Eigentlich hätte er das süße Leben mit seiner jungen Freundin genießen können. Mal bis spät in die Nacht auf Partys bleiben, mal spontan in den Urlaub fahren, die Zweisamkeit auskosten. Seit 2015 ist Peter Maffay (70) mit der 38 Jahre jüngeren Hendrikje (32) zusammen. Für sie verließ er sogar seine Ehefrau Tania (45). Am Anfang schwebten der Altrocker und Hendrikje auf Wolke sieben. Doch was ist von der Verliebtheit geblieben? Etwa nur noch Eifersucht?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Plötzlich dreht sich alles nur noch um sie

Zu Anfang wollte Hendrikje unbedingt schnell ein Baby von ihrem berühmten Freund. “Es liegt in der Natur der Sache, dass sich eine junge Frau ein Kind wünscht”, hatte Maffay damals erklärt. Es klappte, die süße Anouk kam vor einem Jahr zur Welt. Doch seitdem scheint es zu kriseln!

“Tatsache ist, dass die kleine Dame den Taktstock hält. Sobald sie die Augen aufmacht, dreht sich alles um sie”, verrät der Star jetzt in einem Interview. “So ein kleiner Mensch hat seine eigenen Spielregeln, die ich noch nicht ganz durchschaue.” Er beschwerte sich außerdem: “Der Tagesrhythmus wird hauptsächlich durch Anouk bestimmt.” Und: “Sie zieht die ganze Aufmerksamkeit auf sich.”



Eigentlich sollte Maffay das kennen, er ist ja bereits Vater von Yaris (16). Aber jetzt klingt es so, als nerve es den Musiker, dass seine Freundin plötzlich nicht mehr ihn anhimmelt, sondern die kleine Anouk.

 

 

 

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News