Radio starten Schlager.de Radio

Helene Fischer: Sie trägt jetzt einen T-Ring am Ringfinger

Helene Fischer: Sie trägt jetzt einen T-Ring am Ringfinger © Christine Kröning / Schlager.de

Zum ersten Mal ist es den Fans von Helene Fischer beim Schlagerboom Anfang November aufgefallen: Am Finger ihrer linken Hand war ein ganz besonderer Ring zu sehen. Er symbolisiert zweimal den Buchstaben “T”. “T” wie Thomas?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Wie die NEUE POST berichtet, handelt es sich bei diesem Ring um dem sogenannten "Square-Ring" von dem Schmucklabel Tiffany & Co. Dass die beiden Enden des Rings ein "T" bilden, ist eine Idee der Tiffany-Designer gewesen und soll die Stadt New York symbolisieren. Hier wurde die Marke 1837 gegründet. Doch ist es ein ziemlich schöner Zufall, dass ausgerechnet auch der Name ihrer neuen großen Liebe mit "T" anfängt: Thomas. Ein Verlobungsring?

Das Schlager.de-LiebesQuiz
Das Schlager.de-LiebesQuizTeste jetzt Dein Wissen!

Schon oft wurde darüber spekuliert, ob Helene nicht schon längst heimlich verlobt oder gar verheiratet sei. Schließlich trug sie auch vor Thomas schon einen Ring am Ringfinger - den hatte ihr Florian geschenkt, war aber kein Verlobungsring! Ob der Ring überhaupt von Thomas ist und welche Bedeutung er für die beiden schlussendlich hat, wissen erstmal nur die Zwei. Aber ein schönes Symbol ist er doch, dieser T(homas)-Ring.

Helene Fischer & Florian Silbereisen | Tränen beim Schlagerbooom

 

 

Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News