Radio starten Schlager.de Radio

Vanessa Mai: Liebeserklärung an Xavier Naidoo!

Vanessa Mai: Liebeserklärung an Xavier Naidoo! © Frank Weichert / Schlager.de

Mit großer Spannung wurde erwartet, was Vanessa Mai schon seit einigen Tagen auf ihren Social Media-Kanälen angeteasert hatte. Immer wieder postete sie Videos und Fotos von sich im Hochzeitskleid und dem Hinweis, dass ein ganz besonderes Video folgen würde. Jetzt wurde das Video veröffentlicht und darin geht es nicht, wie zuerst vermutet, nur um ihren Ehemann Andreas…

 

Das könnte Sie auch interessieren

Der Song heißt "Hast Du jemals" und handelt von bedingungsloser Liebe. Und dieses Lied singt sie nicht allein, sondern mit Pop-Legende Xavier Naidoo! "Ich danke einem der größten Künstler den wir haben, dir Xavier Naidoo. Danke, dass ich diesen Song und dieses Video mit dir für die Ewigkeit festhalten durfte.", schrieb sie bei Instagram.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

In diesem Jahr habe ich Slomotion gedrückt damit die Zeit Andreas und mich nicht zerreißt. Und in der bis jetzt schwersten Zeit meines Lebens hat er mir gezeigt, dass Liebe tiefer geht als jeder Ozean es nur sein kann. Ich dachte bis jetzt zu wissen, was Liebe heißt. In Wahrheit weiß ich es jetzt. Und ich bin dafür bereit. Ich habe gelernt, dass das Wichtigste im Leben Menschen sind, die dich bedingungslos lieben, es aufrichtig ehrlich mit dir meinen und dann zu dir stehen, wenn es niemand anderes mehr tut, nicht einmal du selbst. Ich danke einem der größten Künstler den wir haben, dir @xaviernaidoo. Danke, dass ich diesen Song und dieses Video mit dir für die Ewigkeit festhalten durfte. Es wird immer ein Meilenstein für mich bleiben, mit dir zusammengearbeitet haben zu dürfen. Danke an @mikis_fontagnier für das intimste Musikvideo welches ich jemals gedreht habe, danke an @jules.kalmbacher für diese herausragende Produktion und Danke an alle weiteren tollen Menschen, die an diesem Projekt beteiligt waren und es so besonders gemacht haben! Ich hoffe sehr, dass Euch der Song genauso berührt. HAST DU JEMALS ab sofort überall zum Download und Streaming erhältlich! Link in Bio🙏🏼

Ein Beitrag geteilt von VANESSA MAI (@vanessa.mai) am

Aber der Song ist nicht nur eine Liebeserklärung an Andreas oder Xavier, sondern auch an das Leben und den Glauben an sich selbst. Vanessa gestand erst vor Kurzem, dass sie in diesem Jahr eine schwere Phase durchlebt hatte. Sogar ein ganzes Album verworfen hatte. Jetzt hat sie sich wieder gefunden und das sieht man wirklich ihr an! Toll! Aber seht selbst:

Das ist Vanessas neuer Song feat. Xavier Naidoo

Nora Oschatz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News