Radio starten Schlager.de Radio

Roland Kaiser: “Sieben Fässer Wein” war eigentlich für Rex Gildo

Roland Kaiser: “Sieben Fässer Wein” war eigentlich für Rex Gildo © Toni Kretschmer

Seit mittlerweile 46 Jahren steht Roland Kaiser auf der Bühne. Kein Wunder, dass kaum jemand die Schlagerbranche so gut kennt wie Roland. Im Interview mit ZEIT hat er jetzt über seine Vergangenheit, die Anfänge und ersten Erfolge gesprochen. Denn, wie viele oft vergessen, gerade die hat er auch Rex Gildo zu verdanken!

 

Auch wenn Roland Kaiser schon einige Jahre Songs veröffentlichte, kam der große Durchbruch erst 1977 mit der Single "Sieben Fässer Wein". Mehr als vierzig ist das jetzt her und trotzdem gehört dieser Song so fest zu Roland Kaiser wie "Joana" oder "Santa Maria". Wie Roland aber verriet, war der Song ursprünglich gar nicht für ihn gedacht, sondern für seinen Kollegen Rex Gildo!

Rex hatte sich aber damals mit dem Produzenten gestritten und kam deswegen nicht zu den Aufnahmen. In seiner Not fragte der Produzent stattdessen Roland, ob er nicht mal eine Testversion davon einsingen könnte. Roland tat dies auch, obwohl er den Song bis heute überhaupt nicht mag, wie er im Interview mit ZEIT verriet: "Eigentlich war mir der Text viel zu hohl: ein Junggesellenabschied, bei dem sieben Fässer Wein getrunken werden. [...] War ja egal, sollte ja nicht veröffentlicht werden. Und vier Wochen später gratulierte man mir zum Hit. Da hatte unser Produzent das einfach veröffentlicht. Sollte ich mich beschweren? Ich war 25, ich wollte keinen Aufstand machen." Ob sich Rex Gildo über diesen Verlauf geärgert oder gefreut hat? Vielleicht ein bisschen von beidem. Roland hat den Titel schon lange von seiner Live-Liste verbannt, aber wenn wir mal ehrlich sind: Mitsingen können wir ihn trotzdem alle...

 

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Nora Oschatz03.01.2020Nora Oschatz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan