Radio starten Schlager.de Radio

Kerstin Ott: Wurde ihr Name missbraucht?

Kerstin Ott: Wurde ihr Name missbraucht? © Christine Kröning / Schlager.de

2018 veröffentlichte Schlagerstar Kerstin Ott ihre Autobiografie “Die fast immer lacht”. Nun kam in der letzten Woche ein weiteres Buch mit ihrem Namen auf den Markt, aber VORSICHT: Hier handelt es sich nicht um ein Buch von Kerstin Ott!

 

"Kerstin Ott: Marmeladenglasmomente und mehr..." - mit diesem Namen versucht hier offenbar jemand, Geld zu verdienen, denn so heißt ein neues Buch, welches letzte Woche erschien. Wie Schlager.de aber jetzt erfuhr, ist dieses Werk weder mit dem Management noch mit Kerstin selbst abgesprochen und enthalte sogar Unwahrheiten! Wenn man sich Rezensionen zum Buch anschaut, stellt man ebenfalls fest, dass es vor Rechtschreibfehlern nur so wimmelt.

Deshalb: Vorsicht und Augen auf beim Buch-Kauf! Hier scheint jemand einfach nur den guten Namen von Kerstin Ott nutzen zu wollen. 

So lieben die Schlagerstars: Das sind ihre Lebensgefährten!

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Katrin Voigt22.01.2020Katrin Voigt

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan