Radio starten Schlager.de Radio

Zwischen Schlager, Glücksspiel und Sangria | Die besten Tipps fürs Männerwochenende auf Mallorca

Zwischen Schlager, Glücksspiel und Sangria | Die besten Tipps fürs Männerwochenende auf Mallorca © Christine Kröning / Schlager.de

Wer meint, dass ein Mallorcabesuch zwangsläufig im Vollrausch enden muss, der irrt. Die spanische Insel hat deutlich mehr zu bieten und macht vor allem auch landschaftlich eine Menge her. Trotzdem darf Party am Ballermann mit tollen Schlagerstars nicht fehlen. Wir haben ein buntes Programm für dich geschnürt, bei dem dir und deinen Jungs bestimmt nicht langweilig wird. Neben der obligatorischen Partymeile erwartet euch ein Besuch in der Spielbank an der Playa de Palma sowie Kultur, eine malerische Landschaft und vieles mehr.

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Bummel durch die Altstadt Palmas

unsplash.com, © Yves Alarie

Kurz nach dem Ankommen auf der Insel solltest du dir mit deinen Kumpels erst einmal einen Überblick über die Hauptstadt der Baleareninsel Mallorca machen. Dazu gibt es nichts besseres, als eine Tour durch die Innenstadt von Palma. Hier findet das Leben noch draußen statt. In kleinen Cafés und Restaurants am Straßenrand könnt ihr euch erst einmal stärken. Dann geht’s weiter zum Plaça de Major. Der Platz bildet den Ausgangspunkt eures Bummels. Von dort aus geht es direkt weiter zur Einkaufsmeile Passeig de’s Born. Neben Shopping kommt aber auch die Kultur nicht zu kurz, mit dem Wahrzeichen der Insel, der Kathedrale La Seu. Die Kirche gehört zu den größten Sakralbauten in Spanien. Weitere historische Bauten sind die ehemalige Festung Castell de Bellver sowie die arabischen Bäder, die mitten im Stadtzentrum liegen, jedoch von Touristen häufig übersehen werden.

Die neue Spielbank an der Playa de Palma

Nach einer ausgedehnten Tour durch die Innenstadt Palmas, ist es Zeit für einen Besuch im Casino de Mallorca. Hier findet man nahezu alles, was man aus den Filmen kennt. Mit deinen Freunden kannst du dich unter anderem am amerikanischen Roulette, Black Jack oder beim Poker versuchen. Regelmäßig werden dort auch Poker Turniere veranstaltet. Wer lieber sein Glück an Slot-Machines versuchen will, kann das ebenfalls im Casino de Mallorca. Vor deinem Besuch kannst du dich beispielsweise online schon einmal damit vertraut machen. Hier ist es möglich diverse Slotmachines mit einem Bonus ohne Einzahlung zu spielen. Doch wo ist der Haken bei einem Casino Bonus ohne Einzahlung? In der Regel braucht man hier kein schlechtes Bauchgefühl zu haben, wenn man sich mit den Konditionen der jeweiligen Anbieter auseinandersetzt. Dann braucht man keinen Haken zu befürchten.

Party am Ballermann

Wenn ihr euch das nötige Kleingeld im Casino de Mallorca erspielt und noch Lust auf Party habt, seid ihr auf der Insel natürlich goldrichtig. Fast nirgendwo kann man so gut abfeiern, wie an der Playa de Palma. Eine richtig gute Adresse ist der Megapark, hier treten innerhalb der Saison regelmäßig Schlager-Stars wie Mickie Krause, Michael Wendler oder auch Jürgen Drews auf. Das spricht natürlich für Qualität. Für diejenigen, die den Mega-Park noch nicht kennen: Es ist eine Mischung aus Biergarten und Freiluft-Großraum-Disco. Er hat ganzjährig von 10 Uhr vormittags bis 5 Uhr morgens geöffnet. Hier findet quasi rund um die Uhr eine Dauerschlagerparty statt. Ähnlich sieht es mit dem Bierkönig aus oder auch mit dem Oberbayern. In diesen beiden sehr beliebten Schlagerdiscos treten ebenfalls Stars wie, Oli P. Mia Julia oder Peter Wackel auf. Wer nach 5 Uhr immer noch nicht genug vom Feiern hat, kann mit unserem Livestream noch weiterfeiern.

Auskatern am Meer

Wer bis in die Puppen feiert, hat danach in den meisten Fällen dringend Entspannung nötig. Beim Besuch am Meer können du und deine Jungs erst mal so richtig die Seele baumeln lassen. Ganz in der Nähe des Stadtzentrums von Palma liegt der Playa C’an Pere Antoni. Der Strand ist gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen, da er gerade einmal zwei Kilometer entfernt, östlich des Stadtzentrums, liegt.

pixabay.com © mruizdeassin

Ein wahres Erlebnis ist der Playa Es Trenc. Für viele gilt er nicht nur als schönster Strand Mallorcas, sondern auch der schönste in ganz Europa. Er ist etwa sechs Kilometer lang, sodass ihr eigentlich zu jeder Zeit ein passendes Plätzchen zum Entspannen finden könnt. Vor allem bei Familien ist er beliebt, weil es fast keine Strömungen gibt und das Wasser hier noch ziemlich flach ist. Auch Einheimische trifft man hier häufig an, was immer ein gutes Zeichen für die Qualität des Strands ist. An einigen Abschnitten ist sogar das Nacktbaden und FKK erlaubt.

Wandertour

Um den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen, lohnt sich eine Wandertour durch die wunderschöne Landschaft Mallorcas. Ein beliebtes Hikingziel ist der Puig Major. Der Berg ist 1445 Meter hoch und bietet euch bei eurem Besuch auf der Insel einige tolle Ausblicke über die Landschaft und die Küste. Vor allem für Mutige ist der sogenannte „Kettenweg“ eine Herausforderung. Hier müsst ihr unbedingt schwindelfrei sein, denn die Tour verlangt einem mit seinen steilen und felsigen Passagen einiges ab. Rund 450 Höhenmeter müssen hier überwunden werden. 20 Meter davon mit Hilfe einer Eisenkette, die namensgebend für die Tour war. Einem abenteuerreichen Männerwochenende auf der beliebten Baleareninsel steht somit nichts mehr im Weg. Egal, ob ihr Lust auf Party, Sport oder auch ein spannendes Casinoerlebnis habt, ihr werdet auf jeden Fall auf eure Kosten kommen.

Sternzeichen Wassermann

Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News