Rudi Carrell: Trauriges Todesdrama!

Rudi Carrell: Trauriges Todesdrama! © NDR
Thorge Schramm
Leitung TV, Boulevard und Aktuelles
04.02.2020

Er feierte in der Rudi-Carrell-Show seinen großen Durchbruch: Der Wilhelmshavener Kurt Stadel. Am vergangenen Sonntag, 2. Februar, ist der Schlagerstar kurz vor seinem 80. Geburtstag an einer schweren Krankheit gestorben. Das berichtete jetzt das Lokalblatt „Wilhelmshavener Zeitung“.

 

Am 22. November 1969 sang sich Kurt Stadel in nur sechs Minuten in die Herzen der Schlagerfans. Selbst die Schlagergröße Cornelia Froboess zeigte sich damals begeistert: "Einmalig, du warst einmal!" Nach dem Debütauftritt bei Rudi Carrell folgten dann die ersten Schallplatten mit den Titeln "Schenk mir Deine Liebe" und "Wo bist Du geblieben".

Es folgten weitere Jahre, wo Stadel auf der Bühne stand. Auch wenn die ganz großen Erfolge ausbleiben, sorgte er insbesondere als Stimmenimitator für aufsehen. Egal ob Karel Gott, Rex Guildo, Roy Black oder Udo Jürgens - alle großen Namen beherrschte der 1942 geborene Sänger.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Thorge Schramm04.02.2020Thorge Schramm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan